Marktführer für Connected-Vehicle-Services wird sich der
technischen Arbeitsgruppe anschließen, um die Standardisierung von
fahrzeuginterner Software voranzutreiben

Seattle (ots/PRNewswire) – Airbiquity®
(https://www.airbiquity.com/), ein weltweit führendes Unternehmen für
vernetzte Fahrzeugdienste, gab heute bekannt, dass Airbiquity jetzt
Mitglied bei Japan Automotive Software Platform and Architecture
(https://www.jaspar.jp/en) (JASPAR) ist, einer Organisation, die die
Standardisierung von In-Vehicle-Software und Netzwerken vorantreibt,
um Entwicklungseffizienz und Zuverlässigkeit zu steigern. JASPAR, das
rund 200 Hersteller, Zulieferer und Entwickler aus verschiedenen
Branchen zusammenbringt, arbeitet an der Identifizierung und Lösung
gemeinsamer Probleme des Sektors Fahrzeugelektronik, und ermutigt die
Industrie, neue Automobiltechnologien einzuführen.

JASPAR nutzt die bewährten technischen Ressourcen seiner
Mitglieder, zu denen auch führende Automobilhersteller und
-zulieferer gehören, um entscheidend wichtige neue Bereiche zu
erforschen, die zur Förderung und Standardisierung der
Connected-Vehicle-Technologie beitragen. Airbiquity wird als Mitglied
von JASPAR seine mehr als 20 Jahre an Erfahrung in den Bereichen
Softwareentwicklung und Technologieintegration für das vernetzte
Fahrzeug in die technischen Arbeitsgruppen einbringen können.

„Als führender Anbieter von Kfz-Telematik-Softwaretechnologie und
Cloud-Diensten ist Airbiquity gut positioniert, um JASPAR bei der
Entwicklung von Automobilstandards zu unterstützen, die die Zukunft
des vernetzten Fahrzeugs vorantreiben“, erklärt John Tuttle,
Airbiquity Vice President of Engineering. „Unser Team besitzt das
Verständnis für die besondere Bedeutung und technische Kompetenz des
japanischen Automobilmarkts und freut sich, diese wichtige Initiative
zu unterstützen“.

Mehr zu Airbiquity finden Sie unter www.airbiquity.com.

Informationen zu Airbiquity

Airbiquity® ist ein weltweit führendes Unternehmen für
Connected-Car-Dienste und Vorreiter bei der Entwicklung und
technischen Planung von Telematik-Technologien für Fahrzeuge. Als
Innovationsführer im Automobilbereich betreibt Airbiquity die
branchenweit fortschrittlichste cloudbasierte Plattform für die
Servicebereitstellung für vernetzte Fahrzeuge, Choreo(TM), und
unterstützt alle maßgeblichen Anwendungsfälle, einschließlich
Over-the-Air (OTA) Software- und Datenverwaltung. In Zusammenarbeit
mit Airbiquity stellen Automobilhersteller und Autozulieferer hoch
skalierbare, zuverlässige und überschaubare Connected-Car-Dienste
bereit, die den Sicherheits-, Unterhaltungs- und Komfortansprüchen
ihrer Kunden in über 60 Ländern weltweit gerecht werden. Erfahren Sie
auf www.airbiquity.com mehr zu Airbiquity, oder twittern Sie mit
unter @Airbiquity (https://twitter.com/Airbiquity). Airbiquity ist
ein Markenzeichen von Airbiquity Inc.

Informationen zu JASPAR

JASPAR wurde gegründet, um durch Standardisierung und gemeinsame
Nutzung der immer komplexer werdenden elektronischen
Steuerungssoftware und In-Vehicle-Netzwerke die Effizienz der
Entwicklung zu steigern und die Zuverlässigkeit sicherzustellen. An
der Standardisierung in den Technologiebereichen Fahrzeugnetzwerke,
Software und Cyber-Security arbeiten Ingenieure aus verschiedenen
Branchen wie Automobilhersteller, Elektroausrüster, Halbleiter- und
Komponentenhersteller, Software- und Tool-Entwickler sowie Handel und
Carrier, und Universitäten und Forschungsinstitute, sowohl in Japan
als auch im Ausland. Weitere Informationen finden Sie unter:
www.jaspar.jp/en/about_us.

Pressekontakt:
Shelby Simonson
Airbiquity PR
1-206-264-8220
media@airbiquity.com
Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/725824/Airbiquity_Jaspar_Logo.jpg

Original-Content von: Airbiquity, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/116183/4024761