Ludwigshafen (ots) –

Quelle: (ots/BASF SE)

Am 10. Januar 2019 findet die Forschungspressekonferenz der BASF
zum Thema „Kohlenstoffmanagement – F&E-Strategien zur CO2-Reduktion“
statt.

Quelle: (ots/BASF SE)

In diesem Jahr steht der Klimaschutz im Mittelpunkt. Dr. Martin
Brudermüller, Vorstandsvorsitzender und Chief Technology Officer der
BASF SE, wird zu Beginn der Konferenz in seinem Übersichtsvortrag
aktuelle Entwicklungen und Strategien der BASF-Forschung im Bereich
„Kohlenstoffmanagement“ vorstellen. Experten der BASF geben
anschließend einen vertiefenden Einblick, an welchen Forschungs- und
Entwicklungsprojekten das Unternehmen arbeitet, um CO2-Emissionen in
der chemischen Industrie deutlich zu reduzieren.

Quelle: (ots/BASF SE)

Ab 10:30 Uhr wird die Forschungspressekonferenz live im Internet
übertragen. http://ots.de/nx0mRW

Quelle: (ots/BASF SE)

Der Einsatz der Pressebilder ist im Rahmen redaktioneller
Berichterstattung honorarfrei.

Quelle: (ots/BASF SE)

Weiteres Bild- und Videomaterial finden Sie unter
https://www.basf.com/de/company/news-and-media/multimedia.html

Quelle: (ots/BASF SE)

Die Pressebilder können ab sofort in folgenden Bilddatenbanken und
Fotomarktplätzen kostenfrei abgerufen werden:
http://www.picture-alliance.com
http://www.presseportal.de/nr/16344
http://www.picturemaxx.com

Quelle: (ots/BASF SE)

Pressekontakt:
Silke Buschulte-Ding
Senior Manager Corporate Film, TV and Photo
Communications and Government Relations BASF Group
Phone: +49 621 60 48387,
Mobile: +49 172 7424520,
Fax: +49 621 60 20384,
E-Mail: silke.buschulte-ding@basf.com

Quelle: (ots/BASF SE)

Original-Content von: BASF SE, übermittelt durch news aktuell

Quelle: (ots/BASF SE)
Quelle: (ots/BASF SE)

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/16344/4162189