München (ots) –

Riesen-Hai-Alarm in Deutschland! Am 9. August startet Warners
neues Mega-Hai-Ereignis MEG im Kino. Für die Promotion hat sich das
Studio einen ausgewiesenen Hai-Experten gesucht: TELE 5.

„Wir sind mit Sicherheit das beste Fisch-Restaurant im deutschen
Fernsehen. Vor allem bei Haien macht uns keiner was vor.“ Kai
Blasberg, TELE 5 Boss und Entdecker von Sharknado fürs deutsche
Fernsehen weiß, wovon er spricht. Sein Sender, der neben solchen
Creature Features auch hochkarätigen Horror und krachende Action- und
Katastrophen-Filme bietet und liebevoll kuratiert, ist speziell. So
ist auch sein treues Publikum. „Anders“ nennt er das. Und genau das
macht TELE 5 so attraktiv für besondere Werbemaßnahmen, die immer
mehr dort angefragt und umgesetzt werden.

Nun wirbt Warner erneut beim Sender des Vertrauens. Rund um die
Hai-Lights Shark Lake und Summer Shark Attack am 4. August ab 20:15
Uhr und Planets of the Sharks und Sharktopus vs. Pteracuda am 11.
August ab 20:15 Uhr kommen speziell für dieses Werbe-Engagement
Hai-End-Werbemittel zum Einsatz, wie grafische Cut-ins und ein
scharfzähniger Werbetrenner-Move mit flankierendem klassischem Spot
im Werbeblock.

„Wir wissen genau, was unseren Zuschauern schmeckt und wo sie mit
Genuss gerne zubeißen. Das Rezept dazu besteht zu 99% aus Liebe zu
dem, was wir tun“, weiß Stefan Graf, Sales-Chef von TELE 5.

Bereits vergangenes Jahr erweckte TELE 5 für Warner ‚ES‘ in einer
kundenindividuellen Sonder-Kampagne wieder zum Leben, die sehr guten
Zuspruch gewann.

Pressekontakt:
TELE 5
Kommunikation
Nico Wirtz
Tel.: +49 89 649568-176
nico.wirtz@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/43455/4024287