Berlin (ots) –

Quelle: (ots/CitNOW Video)

– TÜV Süd bescheinigt CitNOW geprüften Datenschutzstandard nach
ISO 27001
– Sicherheit des Information Security Management Systems
(ISMS) bestätigt
– ISO 27001 ist der höchste internationale Standard
für Datensicherheit
– Die Zertifizierung ist ein wichtiger Schritt
für das Videotechnologie-Unternehmen, das sich auf Anwendung in der
Automobilbranche spezialisiert hat

Die CitNOW GmbH, Tochter des britischen Videosoftware-Unternehmens
CitNOW, ist nun offiziell auch nach ISO / IEC 27001 zertifiziert. Das
Zertifikat überreichte der TÜV Süd der CitNOW Video GmbH Anfang des
Monats in Berlin. Damit wird dem Videotechnologie-Pionier der
Automobilbranche der normgerechte Aufbau und die Wirksamkeit des
Information Security Management Systems (ISMS) bestätigt. Das System
dient der Sicherheit der firmeneigenen IT-Infrastruktur und internen
Datenverarbeitungsprozesse. Für das britische Unternehmen, das eigens
für den Automobilhandel eine innovative Videosoftware zur besseren
Kommunikation mit dem Kunden entwickelte, ist die Zertifizierung ein
wichtiger Schritt. Denn mittels CitNOW werden mittlerweile täglich
bereits mehr Videos verbreitet, als durch die britische Sendeanstalt
BBC. Allein in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich
und Schweiz nutzen bereits über 600 Autohändler verschiedener Marken
die Technologie, um ihren Kunden einen zeitgemäßen und innovativen
Service zu bieten.

Der Datenschutzstandard ISO 27001 bescheinigt CitNOW eine sichere
Datenübertragung, – Verarbeitung und -Speicherung. Das bedeutet, dass
Unternehmen und Kunden, die CitNOW-Apps verwenden, über ein bewährtes
und unabhängig verifiziertes System verfügen, das ihnen garantiert,
dass ihre Daten nach den weltweit höchsten Standards sicher und
privat bleiben. All dies sind wichtige Kriterien für die Kunden des
Unternehmens, zu denen hauptsächlich OEM-Hersteller aus der
Automobilindustrie gehören, die häufig mit sensiblen Kundendaten
operieren.

Um die anspruchsvolle Zertifizierung zu erreichen, müssen
Unternehmen ihre ISMS einer strengen unabhängigen Überprüfung
unterziehen und im gesamten Unternehmen gründliche Risikobewertungen
durchführen. Auditoren von TÜV Süd hatten das ISMS der CitNOW GmbH
über einen Zeitraum von drei Monaten begutachtet und geprüft, ob alle
verarbeiteten Informationen den vorgeschriebenen Normen zur
Speicherung, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit entsprechen. Mit der
Bestätigung durch den TÜV Süd gelang der CitNOW Video GmbH die
Zertifizierung des ISMS bereits beim ersten Audit.

Hans-Jörg Hänggi, General Director und Head of Sales der CitNOW
Video GmbH sagte: „Die ISO 27001 ist der höchste internationale
Standard für die Zertifizierung von Datensicherheit. Es ist keine
leichte Aufgabe, dies zu erreichen und erfordert ein vollständiges
Bewusstsein für Datensicherheit in allen Bereichen des Unternehmens.
Die digitale Revolution ist eine großartige Erfolgsgeschichte für die
Automobilindustrie, aber dies sollte nicht zu Lasten der
Datensicherheit gehen. Dank der akkreditierten Zertifizierung können
sowohl Einzelhändler als auch Kunden die CitNOW-Suite optimal nutzen,
da sie wissen, dass ihre persönlichen Daten sicher und privat sind. „

Redaktionelle Hinweise:

Über CitNOW

CitNOW ist ein britisches Softwareunternehmen, das sich auf die
Bereitstellung innovativer Videotechnologie-Apps für den Autohandel
spezialisiert hat. 2008 gegründet, beschäftigt das Unternehmen mehr
als 100 Mitarbeiter an neun Standorten weltweit. Die deutsche
Tochtergesellschaft CitNOW Video GmbH ist in Berlin ansässig und für
den Vertrieb in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz und
Polen zuständig.

Pressekontakt:
Lena Siep
Öffentlichkeitsarbeit CitNOW Video GmbH
p: +49 (0)203 50881381
m: +49 (0)151 65487949
e: ls@lena-siep.com

Original-Content von: CitNOW Video, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/126356/4186093