Jean-Michel Aubertin, ehemaliger CEO von CG Power und Doosan Power
Systems, wird zum Operating Advisor ernannt

London (ots/PRNewswire) – Clayton, Dubilier & Rice gab heute die
Einstellung von Jean-Michel Aubertin, dem ehemaligen CEO von CG Power
und von Doosan Power Systems, als einen der Operating Advisor für die
CD&R-Fonds bekannt.

Herr Aubertin hatte zuvor leitende Führungspositionen bei einer
Reihe von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen inne, die ihren
Sitz in Europa haben. Von 2014 bis 2017 war Jean-Michel Aubertin
Chief Executive Officer von CG Power, dem Konzern für elektrische
Ausrüstung und Systeme. Vor dieser Zeit, von 2010 bis 2013, war er
CEO von Doosan Power Systems, dem Unternehmen für die Konstruktion
von Kraftwerken. Zwischen 2003 und 2009 war Herr Aubertin als
leitende Führungskraft bei Alstom, dem Anbieter von integrierten
Verkehrssystemen sowie Ausrüstung und Dienstleistungen, tätig. Hier
war er zunächst Senior Vice President des Bereichs Global Sales and
Marketing von Alstom Power, und später übernahm er den Posten als
Geschäftsführer der Alstom Energy and Environment Systems Group,
einem Geschäftsbereich für Heizungs-, Strom- und
Umweltsteuerungssysteme mit einem Umsatz von 3 Milliarden Euro und
10.000 Mitarbeitern in Asien, den USA und in Europa. Vor seiner Zeit
bei Alstom war Jean-Michel Aubertin Präsident der Abteilung für
Telekommunikationssatelliten bei EADS Astrium, wobei er davor noch
eine Reihe von Führungspositionen bei Matra Marconi Space innehatte.

„Wir freuen uns sehr darauf, dass Jean-Michel Aubertin als einer
unserer Berater arbeiten wird“, sagte Dave Novak, CD&R Partner. „Sein
großes Wissen aus dem gesamten europäischen Industriespektrum, das
bei uns einbringen kann, ist unglaublich wertvoll, nicht zuletzt,
weil wir in diesem Bereich aktiv investieren und weil wir davon
überzeugt sind, dass es hier auch weiterhin bedeutende
Investitionsmöglichkeiten geben wird.“

Herr Aubertin wird sich in erster Linie auf Investitionen im
Bereich Industrieunternehmen konzentrieren und ein Spektrum von der
Gewinnung neuer Transaktionsmöglichkeiten über die Beratung von
Führungskräften von Portfolio-Unternehmen bis hin zu Geschäfts- und
Wachstumsstrategien abdecken.

„Ich freue mich sehr, einem Konzern beitreten zu können, der einen
derart guten Ruf für seine betriebliche Exzellenz genießt und dafür,
dass er für Unternehmen, in die er investiert, ein starker Partner
ist“, sagte Jean-Michel Aubertin. „Und ich freue mich darauf, mit dem
hoch begabten Team von CD&R zusammenarbeiten zu dürfen, um Betriebe
profitabler und wertvoller zu machen.“

Herr Aubertin verfügt über einen EMBA von der CPA Toulouse sowie
über einen Abschluss von der Hochschule für Luft- und Raumfahrt ISAE
Supaero.

Informationen zu Clayton, Dubilier & Rice

Clayton, Dubilier & Rice wurde 1978 als privates
Investmentunternehmen gegründet. Seit seiner Gründung hat CD&R
Investitionen in Höhe von 26 Milliarden US-Dollar für 81 Unternehmen
mit einem Gesamttransaktionswert von über 100 Milliarden US-Dollar
verwaltet. Die Firma hat Niederlassungen in New York und London.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cdr-inc.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/402242/CDR_Logo.jpg

Pressekontakt:
Dan Jacobs
212-407-5218
djacobs@cdr-inc.com

Original-Content von: Clayton, Dubilier & Rice, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/12114/4023973