Frankfurt/Main (ots) –

Quelle: (ots/DA Direkt)

Der Direktversicherer richtet sich strategisch neu aus und
investiert in den Ausbau des Geschäftes

– Stärkung des Online-Geschäftes
– Start eines im Direktmarkt einzigartigen Service-Angebotes
– Einstieg in das Geschäftsfeld Krankenversicherung

DA Direkt richtet sich strategisch neu aus und konzentriert sich
konsequent auf die Stärkung des Markenprofils und der
Kundenbeziehung. Ziel ist es smarte, persönliche und innovative
Services mit einer breiteren Produktpalette für den Kunden von heute
und morgen anzubieten – jederzeit und überall. Damit soll die
Position der neuen DA Direkt im Wachstumsmarkt Direktversicherung
ausgebaut werden.

„Wir werden die Marke DA Direkt stärken und umfassend in den Umbau
sowie die Erweiterung des Geschäftes investieren“, so Peter
Stockhorst, seit 1. August 2018 Vorstandsvorsitzender der DA Direkt.
„Daher werden wir insbesondere das Online-Geschäft ausbauen und
zugleich neue Geschäftsfelder aufbauen“, so Stockhorst weiter.

Erheblicher Ausbau der Online-Fähigkeiten

In einem ersten Schritt wird die neue DA Direkt das bestehende
Online-Team erheblich ausbauen, um die digitalen Fähigkeiten der
Gesellschaft als Basis für das Geschäft zu stärken. Noch in diesem
Jahr werden die Online-Services mit einem neuen Kundenportal
erweitert. Dazu erhält der Kunde smarte Services, mit denen er
einfach und bequem seine Versicherungsgeschäfte erledigen kann.
Ergänzend erhält er eine persönliche Unterstützung – zukünftig sogar
rund um die Uhr.

Neu im Direktversicherungsmarkt: Ein fester persönlicher Berater

DA Direkt wird künftig die Vorteile eines Direktversicherers mit
den Annehmlichkeiten eines persönlichen Beraters für den Kunden
kombinieren. „Die telefonische Beratung ist im Direktgeschäft auch
zukünftig von großer Bedeutung. Wir schaffen nun ein im Direktmarkt
einzigartiges Angebot: Den eigenen persönlichen Berater am Telefon“,
verspricht Stockhorst. Der Kunde erhält auf Wunsch seinen festen
telefonischen Berater, den er frei wählen kann. Eine
Online-Terminvereinbarung rundet diesen innovativen Service für den
Kunden ab. Um das umzusetzen, werden in einem ersten Schritt die
bestehenden 34 Geschäftsstellen in Deutschland in ein neuartiges
Service-Netzwerk transformiert. Die Kundenbetreuung erfolgt dann
künftig durch den ausgewählten Berater am Telefon.

Einstieg in die Krankenversicherung schon in 2019

Neben den Verbesserungen im Kundenservice wird die neue DA Direkt
auch ihre Geschäftsfelder ausbauen und ihren Kunden noch umfassendere
Lösungen als bisher bieten. Damit nutzt sie weitere
Wachstumsmöglichkeiten über das bestehende Geschäft hinaus. „Noch in
diesem Jahr werden wir in einer ersten Stufe in den wachsenden
Direktmarkt der Krankenzusatzversicherungen einsteigen“, kündigt
Peter Stockhorst an. Die Vorbereitungen einschließlich der
Beantragung der Zulassung für DA Direkt bei der BAFin starten in den
nächsten Tagen. Bis zum Jahresende sollen die ersten Produkte, bei
denen DA Direkt auch der Risikoträger ist, an den Start gehen.

„Wir sehen großes Potenzial für eine neue DA Direkt als
eigenständiger Direktversicherer innerhalb der Zurich Gruppe
Deutschland und haben die strategischen Weichen für eine erfolgreiche
Zukunft gestellt“, so Dr. Carsten Schildknecht, Vorstandsvorsitzender
der Zurich Gruppe Deutschland.

Peter Stockhorst ergänzt: „Mit der Neupositionierung von DA Direkt
und durch die konsequente Ausrichtung auf sich veränderndes
Kundenverhalten werden wir die neue DA Direkt wieder auf
Wachstumskurs bringen und in den nächsten Jahren einen signifikanten
Wachstumsbeitrag für die Zurich Gruppe Deutschland leisten.“

Die DA Direkt Versicherung

DA Direkt ist eine Tochtergesellschaft der Zurich Gruppe in
Deutschland mit Beitragseinnahmen (2017) von 303,7 Millionen Euro und
rund 1,5 Millionen Versicherungsverträgen. Seit 40 Jahren nah dran.
Heute ist DA Direkt einer der führenden Kfz-Direktversicherer in
Deutschland und Teil der weltweit erfolgreichen Zurich Insurance
Group. Fundiertes Versicherungswissen wird hier mit innovativem
Vordenken der internationalen Unternehmensgruppe kombiniert – eine
Garantie für moderne Versicherungsleistungen. Weitere Informationen:
www.da-direkt.de

Pressekontakt:
Bernd O. Engelien
Poppelsdorfer Allee 25-33 | 53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 268 2725 | Fax: +49 (0)228 268 2809
E-Mail: presse@da-direkt.de www.da-direkt.de/presse

Original-Content von: DA Direkt, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/17575/4174518