München (ots) –

Quelle: (ots/FOX)

Alle 10 Folgen der fünften Staffel als deutsche TV-Premiere ab 8.
Oktober 2018 immer montags um 21.45 Uhr, das Staffel-Finale am 3.
Dezember in Doppelfolge ab 21.00 Uhr exklusiv auf FOX

– Wahlweise im englischen Original oder der deutschen
Synchronfassung
– Exzellente Besetzung u.a. mit Warren Brown, Daniel MacPherson,
Roxanne McKee, Alin Sumarwata

„Strike Back“ erzählt von riskanten Einsätzen amerikanischer und
britischer Spezialeinheiten, die im Kampf gegen den internationalen
Terrorismus Kopf und Kragen riskieren. Die Serie basiert auf dem
Bestseller von Chris Ryan und ist inhaltlich an die gleichnamige
britische Spielfilmreihe aus dem Jahr 2010 angelehnt. „Strike Back“
ist nicht nur extrem spannend und politisch hochbrisant, sondern
zugleich voller dramatischer Momente. Die Handlung spielt sich an den
unterschiedlichsten Orten weltweit ab. Unter anderem geht es in das
von Rebellen umkämpfte Tschetschenien, nach Indien und England.
Gedreht wurde die actiongeladene TV-Serie in Südafrika und Ungarn.
Die 10 neuen Folgen laufen ab 8. Oktober immer montags um 21.45 Uhr,
das Staffel-Finale am 3. Dezember in Doppelfolge ab 21.00 Uhr
exklusiv auf FOX.

Über „Strike Back“:

Bei der britisch-amerikanischen Anti-Terror-Einheit Section 20
brechen mit Staffel 5 neue Zeiten an: Ein neu zusammengestelltes Team
– bestehend aus Samuel Wyatt (Daniel MacPherson), Gracie Novin (Alin
Sumarwata), Thomas „Mac“ McAllister (Warren Brown) und Natalie
Reynolds (Roxanne McKee), tritt die Nachfolge von Damien Scott
(Sullivan Stapleton) und Michael Stonebridge (Philip Winchester) an.
Mit modernster Technik, psychologischem Gespür für ihre Gegner und
geballter Feuerkraft machen die Elitesoldaten Jagd auf den
entflohenen Terroristenführer Omair Idrisi (Don Hany) und dessen in
Großbritannien geborene Frau Jane Lowry (Katherine Kelly). Die Spur
der Terroristen führt das S20-Team von Nordafrika über den Nahen
Osten bis nach Europa. Nach und nach kommen die Terrorfahnder dem
Plan ihrer Gegner auf die Spur: Idrisi und seine mächtigen
Verbündeten bereiten einen Anschlag mit gestohlenen
Massenvernichtungswaffen vor, dem hunderttausende Unschuldige zum
Opfer zu fallen drohen. Wie in den vorangegangenen Staffeln setzen
die Macher von „Strike Back“ neben handfester Action vor allem auf
Realismus: Berater aus Militär und Geheimdiensten achten darauf, dass
es in puncto Story, Terminologie und gezeigter Vorgehensweisen so
authentisch wie möglich zugeht. Das Ergebnis ist ein atemberaubendes
Serienerlebnis, bei dem die Zuschauer sich mehr als einmal fragen
werden, ob es hinter den Kulissen der Weltpolitik nicht genau so
zugeht wie auf dem Bildschirm, denn die Kämpfe von „Black
Ops“-Einheiten wie S20 finden stets im Verborgenen statt.

Sendetermine:

– Fünfte Staffel von „Strike Back“ exklusiv auf FOX als deutsche
TV-Premiere ab 8. Okotber 2018 immer montags im Anschluss an
„The Walking Dead“ um 21.45 Uhr, das Staffel-Finale am 3.
Dezember in Doppelfolge ab 21.00 Uhr
– Wahlweise im englischen Original oder der deutschen
Synchronfassung
– Alle Episoden im Anschluss an die lineare Ausstrahlung als
Catch-Up über Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket, Vodafone Select
sowie GigaTV verfügbar

Pressekontakt:
Pia Halbig
PR & Kommunikation
FOX NETWORKS GROUP GERMANY GmbH
Tel: +49 89 203049 120
pia.halbig@fox.com

Bildanfragen: bildredaktion@fox.com

Original-Content von: FOX, übermittelt durch news aktuell