München (ots) –

Quelle: (ots/RTL II)

Neue Geschichten rund um die sympathische Großfamilie

Quelle: (ots/RTL II)

– Ausstrahlung: Mittwoch, 1. August 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Die Wollny-Mädels Lavinia, Sarah-Jane und Sarafina sind fest
entschlossen, endlich ihre Führerscheine zu machen und holen in einer
Fahrschule sogar ein Angebot ein. Doch Mama Silvia hat große Angst,
dass ihren Töchter beim Autofahren etwas zustoßen könnte und sucht
nach allerlei Gründen, um sie von ihrem Vorhaben abzuhalten. Wer wird
sich am Ende durchsetzen?

Lavinia, Sarah-Jane und Sarafina wollen endlich unabhängig sein
und ihren Führerschein angehen. Sie befürchten mit dem Umzug in das
neue Wollny-Heim nicht mehr mobil genug zu sein.

Allerdings stößt ihr Wunsch bei Mama Silvia auf Gegenwehr, denn
finanziell sind so große Ausgaben momentan einfach nicht drin.
Außerdem hat Silvia noch einen anderen Grund, den sie ihren Mädchen
gegenüber nicht zugeben möchte: Als junge Frau war sie Zeugin eines
schweren Autounfalls, der sie bis heute prägt.

Schwiegersohn in spe, Flo, möchte den drei Mädchen helfen, endlich
selbst Autofahren zu lernen und gibt ihnen zur Vorbereitung
Theoriestunden. Um ihr gelerntes Wissen in der Praxis zu testen,
fahren sie gemeinsam zum Fahrübungsplatz. Doch als Silvia davon
erfährt, ist sie so gar nicht begeistert. Sie bezichtigt Flo ein
schlechter Autofahrer zu sein. Das will der nicht so einfach auf sich
sitzen lassen. Kann Silvia ihre Ängste überwinden und erlaubt ihren
Töchtern den Führerschein zu machen?

Ausstrahlung: Mittwoch, 1. August 2018 um 20:15 Uhr bei RTL II

Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64 185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell