Eitorf (ots) –

Quelle: (ots/WECO Pyrotechnische Fabrik GmbH)

Pünktlich zum Jahreswechsel präsentiert Deutschlands größter
Feuerwerkshersteller WECO Feuerwerk eine vielseitige Auswahl an
Produktneuheiten von Gutschein-Tischbomben über klassische Raketen
bis hin zu effektvollen Batterien und umfangreichen
Verbundfeuerwerken. Der europäische Marktführer führt
Feuerwerksartikel in jeder Preisklasse.

Für viele Menschen gehört ein buntes Feuerwerk in der
Silvesternacht einfach dazu, um das neue Jahr gebührend zu begrüßen.
Jährlich produzieren die 460 Mitarbeiter des Feuerwerksherstellers
WECO daher rund 25 Millionen Silvesterraketen, 300.000 Batterien und
noch viele weitere Feuerwerksartikel. Wie bereits in der
Vergangenheit stoßen auch in diesem Jahr Batterien und
Verbundfeuerwerke auf besonders große Nachfrage, da sie ein
spektakuläres, fertig inszeniertes Feuerwerkserlebnis versprechen.
Mehr als 50 Artikel sind neu im Sortiment, darunter unter anderem die
Batterien mit den vielversprechenden Namen „Stardrop“, „Höllenblitz“
und „Boombox“.

Farbenfrohe Fächer-Batterien und Verbundfeuerwerke

Die kleinere 10-Schuss-Batterie „Höllenblitz“ verspricht einen
rasanten 4-Stufen-Power-Effekt: Auf einen Knister-Feuertopf folgen
farbige Sterne, Blink-Buketts und Goldflimmer mit Blinksternen. Die
XXL-Power-Fächer-Batterie „Boombox“ überzeugt mit abwechslungsreichen
42 Schuss in Fächerform bei einer beachtlichen Effekthöhe von 65
Metern. Neben rasant geschossenen, blinkroten Kometen, Gold-Aufstieg
mit Brokat-Kronen sowie blauen und roten Sternen, enthält die
Batterie ebenfalls herrliche Silber-Kometen, leuchtintensive
Knatter-Kometen und große Brokat-Kronen mit Knistereffekt. Auch die
neue 85-Schuss-Batterie „Stardrop“ zündet ein farbenfrohes
Fächerfeuerwerk. Bei einer Brenndauer von 35 Sekunden feuert sie
rote, grüne und blaue Kometen, die sich in eine Silberwelle
verwandeln. Darauf folgen Pfeifen mit Silber-Aufstieg,
Blinkstern-Buketts in Rot, Grün und Gelb mit Silber-, Gold- und
Grün-Blinkern. Zum krönenden Abschluss erscheinen Goldflimmer-Buketts
mit fetzigen Popping Stars. Besonders effektstark ist das
eindrucksvolle Verbundfeuerwerk „Pyro Concept 304“, das über eine
Brenndauer von 160 Sekunden verfügt und 304 Schuss ultimativen
Feuerwerksspaß verspricht. Die acht Batterien im Verbund sind bereits
fertig verleitet und müssen nur einmalig gezündet werden.

Gutschein-Tischbomben als Geschenkidee

Auch sein Angebot an Raketen erweitert WECO Feuerwerk um neue,
spannende Produkte. Das Sortiment „Skyforge“ besteht aus 25 Teilen,
darunter Kugelraketen, rote Pracht-Buketts, smaragdgrüne Leuchtsterne
sowie Silberflimmer-Wolken. Als kleines Mitbringsel für die
Silvesterparty oder als Dekoration auf dem festlich gedeckten Tisch
hat der Feuerwerkshersteller in diesem Jahr außerdem witzige
Tischbomben in angesagtem Design im Sortiment. Die neuen Tischbomben
dienen zudem als Gutscheinbox zum Verschenken individuell
gestalteter, persönlicher Gutscheine.

„Als Deutschlands größter Feuerwerkshersteller achten wir
natürlich besonders auf die Qualität unserer Produkte. Wir tragen
eine große Verantwortung und möchten unseren Kunden ein
unvergessliches Erlebnis bescheren. Daher verkaufen wir
ausschließlich zugelassenes und sicherheitsgeprüftes Feuerwerk“, so
Oliver Gerstmeier, Pressesprecher bei WECO Feuerwerk. Batterie- und
Verbundfeuerwerke, aber auch weitere WECO Artikel sind bei namhaften
Discountern, in Verbraucher-, Super- und Baumärkten,
Selbstbedienungs-Warenhäusern, sowie im Fach- und Einzelhandel
erhältlich. Das Unternehmen produziert in Deutschland an drei
Standorten.

Alljährlicher Werksverkauf in Eitorf und Kiel

Auch in diesem Jahr findet in Eitorf und Kiel wieder der beliebte
Werksverkauf kurz vor Silvester statt. Neben einem breiten Angebot
aus dem regulären Sortiment bietet der Feuerwerkshersteller an diesen
Tagen auch die begehrten limitierten Überraschungspakete zu 30 und 50
Euro das Stück an. In Eitorf bei Bonn findet der Werksverkauf an den
folgenden Tagen statt: Freitag, 28.12. von 6-18 Uhr; Samstag, 29.12.
von 7-18 Uhr und Montag, 31.12. von 7-13 Uhr.

Pressekontakt:
WECO Feuerwerk GmbH
Oliver Gerstmeier
Bogestraße 54 – 56
53783 Eitorf / Germany
Tel.: 02243 883 304
E-Mail: oliver.gerstmeier@weco.de

Counterpart Group GmbH
Marc Pfeil / Britta Schöpfer
Spichernhöfe / Kamekestr. 21
50672 Köln
Tel: 0221 95 14 41 49 / -901
Fax: 0221 95 14 41 50
E-Mail : marc.pfeil@counterpart.de / britta.schoepfer@counterpart.de

Original-Content von: WECO Pyrotechnische Fabrik GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/43116/4142544