Meerbusch (ots) –

Quelle: (ots/EPSON Deutschland GmbH)

Epson Projektionslösungen wie die Laserprojektoren der EB-L-Serien
eröffnen Handelspartnern, Distributoren und Integratoren neue
Möglichkeiten, ihr Geschäftsfeld auszubauen. Um dieser Strategie
einen soliden Unterbau zu geben, lädt Epson am 20. September 2018 ab
10:00 Uhr zu einem Workshop in die Lang-Akademie ein. Teilnehmer
erfahren dort aus erster Hand von den Fachleuten der teilnehmenden
Hersteller sowie Epson, welche Lösungspakete für die Bereiche
Vermietung, Bildung, PoS und Events verfügbar sind. Zusätzlich werden
auf dem Workshop auch Fragen des Vergaberechts erörtert.
Interessierte Fachhändler registrieren sich auf der Webseite
www.epson.de/mehr-projektion.

Teilnehmer des Workshops haben die Möglichkeit, sich je nach
Interessensgebiet auf bestimmte Themengebiete zu fokussieren. Dabei
werden die jeweiligen Lösungen in realistischen Szenarien
präsentiert. An jeder Station stehen Vertreter der verschiedenen
Hersteller bereit, detaillierte Fragen zu beantworten.

Die einzelnen Stationen des Workshops:

– Lösungen für Vermietung:

Mit den Projektoren Epson EB-L12000Q, dem EB-L20000U und dem
EB-L25000.

Diese Projektoren werden an dieser Station mit neuer
Bediensoftware für Highend-Laserprojektoren präsentiert, sodass
Anwendungen wie Softedging, Geometrie- und Farbanpassungen besonders
leicht zu bewältigen sind.

– Lösungen für das Bildungswesen:

Mit den Projektoren Epson EB-L20000U, dem interaktiven EB-1470Ui
und passenden Crestron-Steuerungen.

An dieser Station wird demonstriert, wie einfach die Einbindung
der Projektoren in eine komplexe Mediensteuerung sein kann.

– Lösungen für die Werbung (PoS):

Mit dem neuen Epson LightScene EV-105 Projektor, der auf der ISE
2018 für Furore gesorgt hat.

In kreativen Lösungen werden mit diesem hochinteressanten
Projektor Anwendungen beispielsweise für Museen und ähnliche
Einrichtungen präsentiert.

Daten des Events:
Epson Workshop in der Lang-Akademie, Schlosserstrasse 8 in 51789
Lindlar, am 20. September 2018 ab 10:00 Uhr

Interessierte Fachhändler registrieren sich unter:
www.epson.de/mehr-projektion.

Weitere Informationen und Downloads erhalten Sie unter:
http://ots.de/1xrlFo

Pressekontakt:
Epson Deutschland GmbH
Presse & Kommunikation
Ottmar Korbmacher
Tel. +49-(0)2159/538-1115
Fax +49-(0)2159/538-3220
E-Mail: ottmar.korbmacher@epson.de
Internet: www.epson.de

Lewis
Public Relations
Nils Roos / Cynthia Hennig-Kundt
Tel. +49 (0)211/882-476 00
E-Mail: presse@epson.de
Internet: www.teamlewis.com/de

Original-Content von: EPSON Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/18832/4054409