Xi’an, China (ots/PRNewswire) – Die Abschlusszeremonie des
Europäisch-Chinesischen Tourismusjahrs 2018 (CETY) fand am 17.
November in Xi’an, in der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi statt.
Zum Ende des einjährigen Ereignisses gratulierten Vertreter aller
Amtsstufen.

Die Feierlichkeiten wurden gemeinsam durch das Ministerium für
Kultur und Tourismus Chinas (MCT) und die Generaldirektion
Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU der Europäischen
Kommission (GD GROW) finanziert. Das Ministerium für Kultur und
Tourismus der Provinz Shaanxi war Co-Förderer.

Vorstandsmitglied des MCT Yu Qun, Vizegouverneur der Provinz
Shaanxi Zhao Gang und Generaldirektorin der GD GROW Lowri Evans
hielten jeweils eine Ansprache. Diplomatische Gesandte und Vertreter
chinesischer und Europäischer Tourismusunternehmen nahmen an der
Veranstaltung teil.

In seiner Rede sagte Yu, dass die erfolgreiche Durchführung des
CETY 2018 sowie der Tourismusboom in China und Europa die Lebenslust
der chinesischen und europäischen Menschen, ihre Begeisterung für die
Erkundung der Welt und ihr Wunsch nach einem gegenseitigen
Verständnis erneut bestätigen konnten. China möchte die Gelegenheit
der Veranstaltung nutzen, seine Zusammenarbeit mit der EU und seinen
Mitgliedsstaaten im Tourismusbereich zu vertiefen und somit der
Beziehungsentwicklung zwischen China und der EU neuen Schwung zu
verleihen.

Zhao sagte, die Abschlussfeier der CETY 2018 biete der EU und der
Welt die Gelegenheit Shaanxi kennenzulernen und mit der Provinz
zusammenzuarbeiten. Vor dem Hintergrund der Initiative „Belt and
Road“ werde Shaanxi den Austausch und die Zusammenarbeit mit den
europäischen Ländern im Tourismusbereich weiter ausbauen.

Evans lobte den Erfolg der CETY 2018, dankte China für seinen
Beitrag an der erfolgreichen Umsetzung und sagte, sie wolle die
Arbeit mit China fortsetzen, um die Beziehungen zwischen China und
der EU auf ein neues Niveau zu bringen.

Am 19. Januar 2018 wurde die CETY 2018 in Venedig eröffnet. Im
vergangenen Jahr organisierten China und die EU im Rahmen der CETY
über 100 Werbeveranstaltungen unterschiedlichster Art und weckten
damit weitreichendes, branchenübergreifendes Interesse in China und
Europa.

Links Bildanhänge:
http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=324764

Pressekontakt:
Hr. Li
Tel: +86-10-63074558

Original-Content von: The Department of Culture and Tourism of Shaanxi Province, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/132872/4120968