Hamburg (ots) –

Quelle: (ots/power4brands Cross Communication GmbH)

Gespotted in inniger Zweisamkeit: In der vergangenen Woche
knisterte es gewaltig zwischen Fitnessmodel Fiona Erdmann und dem
Model und Newcomer-Influencer Salih Yalin. Bei einem gemeinsamen
Musik-Videodreh in Berlin zu HashMAGs „Together“-Song verstanden sich
die beiden nicht nur vor der Kamera gut. Endet für die nach Dubai
ausgewanderte Erdmann nun das Single-Dasein mit dem gutaussehenden
Influencer?

Im Rahmen der Berliner Fashion Week hat Fiona Erdmann den Newcomer
Salih Yalin – als „thnewgentleman“ bekannt – bereits auf dem Fashion
Week Event von HashMAG, der HashMAG Blogger Lounge, kennengelernt.
Beim Videodreh am vergangenen Montag trafen die beiden Influencer
erneut aufeinander. Ein Liebespaar zu spielen fiel den beiden dabei
sichtlich leicht.

Doch was hat es mit dem möglicherweise neuen It-Couple auf sich?
Wir haben die Auflösung: Im „Together“-Video spielen Erdmann und
Yalin ein Liebespaar, das sich nach langer Zeit endlich wiedersieht.
Salih Yalin überrascht Fiona Erdmann – seine Freundin – mit einer
edlen Kette und Blumen. Gemeinsam mit Freunden des Paares, gespielt
von den Interpreten des Songs, verbringen sie dann einen schönen
Abend und feiern ihre Reunion – getreu dem Claim „Together“. Wir sind
gespannt, wie es mit den beiden weitergeht und ob wir die beiden
demnächst gemeinsam in Dubai sehen.

„Together“ ist der Kampagnensong der vom Bloggerportal HashMAG ins
Leben gerufenen Kampagne gegen die Problematik der Werbekennzeichnung
redaktioneller Inhalte unter Influencern. Fiona Erdmann ist seit dem
Launch im November 2018 Schirmherrin und Gesicht der Aktion, die sich
für ein Ende der schwammigen Rechtslage stark macht. Erdmann, die im
Rahmen der Abmahnwelle durch den Verband Sozialer Wettbewerb auch
persönlich betroffen ist, hat ihren Gerichtsprozess verloren und
erhielt eine Strafe im fünfstelligen Bereich, verzichtet aber auf
eine Revision. Gemeinsam mit HashMAG und weiteren Influencern kämpft
sie nun weiter für allgemein verbindliche Richtlinien und gegen die
oftmals gegenstandslosen Praxen des Verbands bezüglich Abmahnungen
und Unterlassungserklärungen.

Weitere Infos zu HashMAG und der Kampagne gegen die Abmahnwelle
gegen Influencer finden Sie unter www.hashmag.de

Das Musikvideo ist unter
https://www.youtube.com/watch?v=EHSZbMI8e7w abrufbar.

Pressekontakt:
power4brands Cross Communication GmbH
Julia Ricarda Müller
Tel: 040/ 413307812
jmueller@power4brands.de

Original-Content von: power4brands Cross Communication GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/113295/4180918