Münster (ots) –

Quelle: (ots/WestLotto)

Das nennt man einen „Voll-Treffer“: Ein System-Anteil-Schein XXL
aus Nordrhein-Westfalen trifft die Gewinnklasse 2 bei LOTTO 6aus49
und erzielt eine Gesamtgewinnsumme von über 1 Million Euro.

91 Anteile mit 50 Spielaufträgen

Bei der Ziehung von LOTTO 6aus49 am 15. Dezember 2018 hat ein
System-Anteil-Schein in Nordrhein-Westfalen kräftig abgeräumt. Der
Hauptgewinn wurde in der Gewinnklasse 2 erzielt, was bereits einer
Gewinnsumme von 823.826,30 Euro entspricht. Durch weitere Gewinne in
den Gewinnklassen 4, 6 und 8 summiert sich die Gesamtgewinnsumme des
Systemscheins auf 1.088.511,90 Euro. Der WestLotto
System-Anteil-Schein enthält 91 Anteile im Wert von jeweils 33 Euro,
die sich in diesem Fall auf insgesamt 50 unterschiedliche
Spielaufträge verteilen, da ein Spielauftrag 1 bis 5 Anteile
enthalten kann.

Anteilige Gewinne

Im Vergleich zu einem Lotto-Normalschein, den ein Spielteilnehmer
alleine tippt und somit auch den möglichen Gewinn aus den
Lotto-Spielreihen für sich alleine einstreicht, kann der
Spielteilnehmer bei einem System-Anteilschein in einer Spielreihe mit
mehr als den üblichen Gewinnzahlen spielen. Damit steigt natürlich
die Chance auf einen Treffer bei der Lottoziehung. Allerdings gewinnt
der einzelne Spielteilnehmer auch nur in Höhe der Anzahl der Anteile
am Gesamtschein. Im Fall des Systemscheins 014 werden an Stelle der
sonst üblichen 6 insgesamt 14 im Tippfeld der 49 möglichen Zahlen
gespielt.

Verteilung der Gewinne
Die Gesamtgewinnsumme von 1.088.511,90 Euro ergibt sich aus
folgender Gewinnverteilung:

Gewinnklasse 2 (6 Richtige): 1 x 823.826,30 Euro = 823.826,30 Euro
Gewinnsumme

Gewinnklasse 4 (5 Richtige): 48 x 4.628,20 Euro = 222.153,60 Euro
Gewinnsumme

Gewinnklasse 6 (4 Richtige): 420 x 65,00 Euro = 27.300,00 Euro
Gewinnsumme

Gewinnklasse 8 (2 Richtige): 1.120 x 13,60 Euro = 15.232,00 Euro
Gewinnsumme

Die Verteilung der 91 Anteile auf die insgesamt 50 Spielaufträge
ergibt sich wie folgt:

– 34 Spielteilnehmer mit 1 Anteil = 11.961,67 Euro pro Gewinner
– 5 Spielteilnehmer mit 2 Anteilen = 23.923,34 Euro pro Gewinner
– 4 Spielteilnehmer mit 3 Anteilen = 35.885,01 Euro pro Gewinner
– 7 Spielteilnehmer mit 5 Anteilen = 59.808,35 Euro pro Gewinner

Wir gratulieren allen Gewinnern.

Pressekontakt:
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
Fax: 0251-7006-1399
E-Mail: axel.weber@westlotto.com

Original-Content von: WestLotto, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/62773/4145908