Region bricht 2018 zwei nationale Rekorde

Die meisten Organspender und lebensrettenden
Organtransplantationen

Philadelphia (ots/PRNewswire) – Zum elften Jahr in Folge ist das
Gift of Life Organspenderprogramm die führende Organisation für
Organbeschaffung (organ procurement organization/OPO) der Nation und
koordiniert von allen 58 US-amerikanischen OPOs die meisten
lebensrettenden Organe für Transplantationen.

Gift of Life hat 2018 zwei nationale Rekorde gebrochen, die die
höchsten je verzeichneten Gesamtzahlen an Organspendern und
Transplantationen für eine in den USA beheimatete OPO in einem
einzelnen Jahr betreffen. Gift of Life war in der Region führend bei:

– Organspendern – koordinierte lebensrettende Spenden von 615
Organspendern
– Transplantierten Organen – Spenden resultierten in 1.671
transplantierten Organen

Die jährliche Spenderquote von Gift of Life lag bei 55
Organspendern pro Million Einwohner und die jährliche
Transplantationsquote betrug 149 Transplantationen pro Million
Einwohner, womit beide Quoten zu den höchsten weltweit gehören.

„Wir sind sehr stolz darauf, einer Gemeinschaft zu dienen, die
Jahr um Jahr die großzügigste der gesamten Nation ist“, erklärt der
Präsident und CEO von Gift of Life, Howard M. Nathan. Gift of Life
unterstützt 11,2 Millionen Menschen in der gesamten Osthälfte
Pennsylvanias, im südlichen New Jersey und in Delaware.

2018 konnte Gift of Life ebenfalls Gewebe von 2.503 Spendern
erhalten, einschließlich von 1.368 Muskel-Skelett-Spendern und 2.009
Hornhautspendern. Diese lebensverbessernden Gewebespenden können mehr
als 100.000 Menschen zugutekommen, wobei Knochenspenden bei
orthopädischen Verletzungen und Sportunfällen zum Einsatz kommen,
Herzklappenspenden zur Behebung lebensbedrohlicher Schädigungen,
Hautspenden für die rekonstruktive Chirurgie und zur Heilung von
Patienten mit Verbrennungen und Hornhäute zur Wiedererlangung des
Augenlichts verwendet werden.

„Unsere Gemeinschaft versteht die fundamentale Verantwortung der
Menschen, sich gegenseitig zu helfen. Die Registrierung als Organ-
und Gewebespender ist einer der reinsten Akte der Nächstenliebe, die
man als Mensch vollziehen kann“, führte Nathan fort. „Jeder dieser
Organ- und Gewebespender und die Spenderfamilien haben selbstlos in
einer Zeit der Trauer zu einer Spende Ja gesagt, damit sie das Leben
anderer Menschen retten und erleichtern konnten.“ Hören Sie die
Geschichte einer der Familien in diesem Interview mit der Mutter
eines Spenders, die ihren jugendlichen Sohn durch einen tragischen
Unfall verlor:
https://www.donors1.org/life-after-loss-anthonys-story/

Führend beim Aufbau von Gemeinschaft

Gift of Life arbeitet in Partnerschaft mit 130 Kliniken für die
Akutversorgung und 15 Transplantationszentren in der gesamten Region
bei dieser lebensrettenden Aufgabe zusammen. „Die Mitarbeiter von
Gift of Life und die Intensivteams der Krankenhäuser arbeiten Seite
an Seite und rund um die Uhr, um sicherzustellen, dass Spenden als
eine Möglichkeit für Familien in Betracht gezogen werden“, erläutert
Richards D. Hasz, Vice President für Clinical Services von Gift of
Life. „Das Engagement und das Mitgefühl, das sie bei der Betreuung
von Familien während des gesamten Spende- und
Transplantationsverfahrens beweisen, ist wirklich außergewöhnlich.“
Diese wichtigen Partnerschaften haben dazu beigetragen, dass in der
gesamten Region von Gift of Life, eine äußerst starke Kultur für
Organspenden etabliert werden konnte. Gift of Life würdigt jedes Jahr
Krankenhäuser mit dem Gift of Life Award für ihren Einsatz für
Organspenden. Hören Sie sich die in diesem Jahr Ausgezeichneten an,
die ihre Gedanken über die Betreuung von Familien und ihre Arbeit mit
Gift of Life wiedergeben: https://www.donors1.org/gift-of-life-and-ha
p-southeast-connect-honor-hospitals/

Derzeit warten rund 114.000 Menschen auf ein lebensrettendes Organ
in den Vereinigten Staaten und jeden Tag sterben 20 Menschen, während
sie darauf warten. In der Region von Gift of Life warten ca. 5.200
Männer, Frauen und Kinder auf eine lebensrettende Transplantation.
Erfahren Sie in diesem Interview die Geschichte des Wartens und des
Verlusts einer Familie, die die Dringlichkeit für mehr
Registrierungen von Organspendern unterstreicht: https://www.giftofli
fefamilyhouse.org/gift-of-life-family-house-the-transplant-vigil-dian
e-bottinos-story/

Donate Life America schätzt, dass sich die Zahl der pro Jahr
geretteten Leben verdoppeln würde, wenn sich jeder potenzielle
Spender registrieren würde. Im letzten Jahr wurden mehr als 34.000
lebensrettende Transplantationen in den USA durchgeführt. Im
Einzugsbereich von Gift of Life variieren die Registrierungsquoten,
die in Pennsylvania bei einem niedrigen Stand von 31,8 Prozent in
Philadelphia County und auf einem hohen Niveau von 59,2 Prozent in
Centre County liegen, mit einer Durchschnittsquote von 47,9 Prozent
im gesamten Bundesstaat. Die durchschnittliche Registrierungsquote
beträgt 40,2 Prozent im südlichen New Jersey und 52 Prozent in
Delaware.*

„Unsere Gemeinschaft kann stolz darauf sein, dass wir im gesamten
Land führend sind, wenn es darum geht, Leben durch Organspenden zu
retten“, erklärt Gift of Life Vice President für Administration und
General Counsel Jan L. Weinstock, Esq. (zugelassener Rechtsanwalt),
„wir dürfen aber nicht vergessen, dass eine enorme Kluft besteht
zwischen der Zahl von Menschen, die auf Organe warten, und
derjenigen, die Transplantate erhalten. Wir brauchen dringend mehr
Menschen, die sich als Organspender registrieren, um diese Kluft zu
überwinden und mehr Leben zu retten.“

Es dauert nur 30 Sekunden, um sich unter donors1.org (https://c212
.net/c/link/?t=0&l=de&o=2338909-1&h=2379217318&u=https%3A%2F%2Fc212.n
et%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2338909-1%26h%3D3328738408%26
u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.donors1.org%252F%26a%3Ddonors1.org.&a=dono
rs1.org) zu registrieren.

Führend bei Unterstützung für Patienten und Familien

Zunehmend mehr Familien kommen für eine Transplantationsbehandlung
nach Philadelphia. Das Gift of Life Family House (https://c212.net/c/
link/?t=0&l=de&o=2338909-1&h=3401809833&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%
2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2338909-1%26h%3D3425472316%26u%3Dhtt
p%253A%252F%252Fwww.giftoflifefamilyhouse.org%252F%26a%3DGift%2Bof%2B
Life%2BFamily%2BHouse&a=Gift+of+Life+Family+House) bietet eine
erschwingliche Unterbringung, Verpflegung und unterstützende
Maßnahmen für Transplantationspatienten und deren Familien, die von
außerhalb kommen. Im Jahr 2018 ermöglichten die Mitarbeiter und
freiwilligen Helfer des Gift of Life Family House 10.025
Übernachtungen mit Pflegeangebot für 17.594 Gäste, 35.188 Mahlzeiten
und 1.144 Fahrten von und zu Krankenhäusern. Seit seiner Gründung im
Juli 2011 konnte das Family House mit Unterstützung der Gemeinschaft
mehr als 56.925 Übernachtungen für 104.842 Gäste bereitstellen, mehr
als 209.684 Mahlzeiten ausgeben und gebührenfreie
Betreuungsleistungen in Höhe von über 7,5 Millionen USD für Familien
bieten. 2018 lag die Belegungsrate bei 91,51 Prozent, d. h. die
Kapazität des Hauses war viele Nächte vollständig ausgeschöpft. Damit
noch mehr Familien entsprechend unterstützt werden können, hat das
Family House kürzlich seine Kampagne Room to Grow ins Leben gerufen.
https://support.giftoflifefamilyhouse.org/campaign/room-for-more-camp
aign-for-gift-of-life-family-house/c211275

Veranstaltungen wie die Donate Life Transplant Games of America
feiern den Erfolg von Organspenden und Transplantation. Die
antretenden Sportler sind Lebendspender und Empfänger von Organ- und
Gewebespenden. Gift of Life hat sich seit der erstmaligen Ausrichtung
1982 für diese herausragende Veranstaltung engagiert. Im August 2018
war das Team Philadelphia von Gift of Life wieder das größte Team und
konnte die meisten Medaillen aller reisenden Teams bei diesem alle
zwei Jahre stattfindenden Ereignis in Salt Lake City, Utah, gewinnen.
Hören Sie dieser jungen Teilnehmerin des Teams Philadelphia zu, die
mit Dankbarkeit über ihre zweite Chance im Leben spricht:
https://www.donors1.org/onyi-sprinting-ahead-after-transplant/

Führend bei Innovation und Fürsprache

Gift of Life ist international für seine Führungsrolle und die
wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet Organ- und Gewebespenden
anerkannt. Das Gift of Life Institute (https://c212.net/c/link/?t=0&l
=de&o=2338909-1&h=3732674505&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3
Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2338909-1%26h%3D793940640%26u%3Dhttp%253A%252F%
252Fwww.giftoflifeinstitute.org%252F%26a%3DGift%2Bof%2BLife%2BInstitu
te&a=Gift+of+Life+Institute) ist weltweit führend bei der Schulung
für Organ- und Gewebespenden und hat seit seiner Gründung 2004 nahezu
9.500 Fachkräfte aus 39 Ländern weitergebildet, unter anderem aus
Australien, Brasilien, Kanada, China, Indien, Iran, Japan, Mexiko,
den Philippinen und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Institut
hat darüber hinaus mehr als 380 Workshops mit 58 OPOs und mehrere
Gewebebanken ermöglicht.

Die Transplant Pregnancy Registry International (https://c212.net/
c/link/?t=0&l=de&o=2338909-1&h=3236507406&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2F
c%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2338909-1%26h%3D3304879909%26u%3Dh
ttps%253A%252F%252Fwww.transplantpregnancyregistry.org%252F%26a%3DTra
nsplant%2BPregnancy%2BRegistry%2BInternational&a=Transplant+Pregnancy
+Registry+International) (TPR) des Instituts erforscht die
Elternschaft nach einer Transplantation und die Auswirkung von
Medikamenten auf die Fruchtbarkeit und auf Schwangerschaften. Seit
1991 konnte das TPR mehr als 4.600 Schwangerschaften nach einer
Transplantation aufzeichnen, wobei die Informationen auch mit
zahlreichen Transplantatempfängern und ihren verantwortlichen
Medizinteams ausgetauscht wurden, um Entscheidungen zur
Familienplanung zu erleichtern. Die TPR ist die bisher einzige
Registrierungsstelle dieser Art weltweit. Die Mitarbeiter der
Registry habe ihre Erkenntnisse in über 560 von Fachkollegen
geprüften Publikationen und bei akademischen Foren auf der ganzen
Welt vorgestellt.

Als Fürsprecher für einen verbesserten Zugang zu Organ- und
Gewebespenden war Gift of Life eine der treibenden Kräfte hinter dem
Organspende-Gesetz Donate Life Act im Jahr 2018. Dieses Gesetz
markiert den bedeutendsten Fortschritt in Pennsylvanias Gesetzgebung
zu Organspendern seit fast 25 Jahren. Das Gesetz soll Organ- und
Gewebespenden fördern, aber auch die öffentliche Aufklärung und
fachliche Fortbildung zu diesem Thema verstärken.

Informationen zum Gift of Life Spenderprogramm

Das Gift of Life Spenderprogramm ist die gemeinnützige,
US-bundesstaatlich zugewiesene Beschaffungsorganisation für Organe,
die 11,2 Millionen Menschen in der Osthälfte Pennsylvanias, im
südlichen New Jersey und in Delaware unterstützt. Die jährliche
Spendenquote der Organisation zählt zu den höchsten Quoten in der
Welt. Seit 1974 hat Gift of Life mehr als 47.000 lebensrettende
Organe für eine Transplantation und rund eine Million
Gewebetransplantationen vermittelt, die durch die Großzügigkeit von
Spendern und deren Familien zustande kamen. Ein Organspender kann das
Leben von bis zu acht Menschen retten und ein Gewebespender kann das
Leben von über 75 anderen Menschen verbessern. Um weitere
Informationen zu erhalten oder um sich registrieren zu lassen,
besuchen Sie bitte donors1.org. (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=
2338909-1&h=1172420643&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0
%26l%3Den%26o%3D2338909-1%26h%3D3565295745%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fw
ww.donors1.org%252F%26a%3Dvisit%2Bdonors1.org.%2B&a=besuchen+Sie+bitt
e+donors1.org.+)

*Anmerkung der Redaktion:

Spender-Registrierungszahlen für die meisten Counties verfügbar.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/804240/GLDP_EOY18_FINAL.pdf

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/625153/Gift_of_Life_Logo.jpg

Pressekontakt:
Karen Muldoon Geus
215.557.8090
Durchw. 1133
kmuldoongeus@donors1.org

Original-Content von: Gift of Life Donor Program, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/119472/4159606