Berlin (ots) –

Quelle: (ots/Audible GmbH)

Anmoderationsvorschlag:

Steven Gätjen liebt das Kino und wirft gern auch einen Blick
hinter die Kulissen. Außerdem ist er ein Meister darin, den Stars und
Sternchen kleine oder große Geheimisse zu entlocken. Genau darum geht
es ab sofort auch jede Woche im neuen Audible Original Podcast „Süß
oder salzig? Mit Steven Gätjen“. In dem plaudert er mit prominenten
Gästen aus dem Show-Business über ihre Lieblingsfilme, begnadete
Schauspielerinnen und Schauspieler und natürlich das Leben an sich.
Den Auftakt macht die aus Radio und Fernsehen bekannte Moderatorin
Jeannine Michaelsen. Jessica Martin mit unserem Hör-Tipp der Woche.

Intro: (Musik) Herzlich willkommen beim Audible Original Podcast
„Süß oder salzig?“. Ich bin Steven Gätjen. Jeannine Michaelsen ist
heute da – und ich freue mich sehr.

Sprecherin: Jeannine Michaelsen, TV-Moderatorin,
Musical-Darstellerin und Couch-Potatoe, wollte schon als Kind immer
nur eins – auf der Bühne stehen:

O-Ton 1 (Süß oder salzig, 12 Sek.): „Ich fand das immer cool. Und
dann haben wir irgendwann, als ich so 15 war, so eine Musical-Gruppe
gegründet. Und dann haben wir ‚Grease‘ nachgespielt. Und dann haben
wir uns echt diesen Film angeguckt, wir haben die Dialoge
abgeschrieben. Also wir haben tatsächlich diesen Film abgeschrieben.“

Sprecherin: Auch wenn „Grease“ also quasi den Grundstein für ihre
spätere Karriere gelegt habe: Zu ihren absoluten Lieblingsfilmen
zählt er nicht.

O-Ton 2 (Süß oder salzig, 22 Sek.): „Sag mal: Welcher Film wäre
denn auf Platz Nummer eins deiner All-Time-Favourites?“ „Boah,
schwierig! Nachhaltig beeindruckt, bis heute, einer der Filme, die
ich mir auch immer wieder angucken kann, mit Abständen, ist
‚Shawshank Redemption‘.“ „‚Shawshank Redemption‘ basiert ja auf einem
Steven King Roman. Und das Spannende ist, dieser Film ist in den Top
drei der beliebtesten und bestbewertetsten Filme aller Zeiten.“ „Ja,
glaube ich sofort.“

Sprecherin: Für einen perfekten Filmabend braucht sie den aber
nicht unbedingt:

O-Ton 3 (Süß oder salzig, 23 Sek.): „Mein letzter perfekter
Filmabend war tatsächlich mit einer meiner engsten Freundinnen und
einem Kumpel. Und wir haben bis morgens um Fünf alle Teile
‚Paranormal Activity‘ geguckt.“ „Im Ernst?“ „Ja, absolut der größte
Schrott, natürlich.“ „Ich kann zum Beispiel Horrorfilme nicht
gucken.“ „Nicht? Ich kann das in der Gruppe. Das Doofe war, dass wir
bei meiner Freundin zu Hause waren und ich musste dann noch nach
Hause laufen. Das war nicht so geil.“

Sprecherin: Absolut toll fände sie dagegen, wenn bald ihr größter
Wunsch in Erfüllung gehen würde:

O-Ton 4 (Süß oder salzig, 23 Sek.): „Ich möchte ja ein einziges
Mal in meinem Leben in einem Animationsfilm dieses dödelige Tier, was
da immer rumspringt,…“ „Den Sidekick sozusagen.“ „Ja, ich möchte
der kleine Idiot sein.“ „Liebe Damen und Herren, die da draußen
zuhören.“ „Ja, bitte, Frau Pixar, Frau und Herr Pixar.“ „Jeannine
Michaelsen möchte gerne einen Sidekick sprechen. Das Tier ist ihr
egal.“ „Völlig!“ „Männlich oder weiblich?“ „Scheißegal! Hauptsache
dödelig. Dankeschön!“ „Danke Dir!“ „Es war mir ein Fest!“ (Musik)

Abmoderationsvorschlag:

Der neue Original Podcast „Süß oder salzig? Mit Steven Gätjen“ ist
ab sofort bei Audible downloadbar. Die nächsten Gäste werden übrigens
Steffen Henssler, Aminata Belli, Micky Beisenherz und Lena Gercke
sein. Mehr Infos dazu finden Sie unter audible.de/tipp.

Pressekontakt:
Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/56459/4183386