Stuttgart (ots) –

Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 7. August
2018, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen

Vaude ist nach eigenen Angaben einer der umweltfreundlichsten
Outdoor-Ausrüster Europas. Werden die Produkte des Tettnanger
Unternehmens tatsächlich ressourcenschonend hergestellt? „Marktcheck“
vergleicht Vaude-Produkte mit denen anderer Outdoor-Hersteller und
testet Kleidung, Schuhe und Rucksäcke im Labor auf ihre Qualität.
Vier Wanderer übernehmen den Praxistest auf den Wanderwegen des
Schwarzwalds. Ob die Outdoor-Kleidung auch modisch bestehen kann,
prüfen Modedesign-Student/innen der Hochschule Reutlingen. Hendrike
Brenninkmeyer moderiert „Marktcheck checkt … Vaude und Haribo“ am
Dienstag, 7. August 2018, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Haribo

Das Familienunternehmen Haribo, Weltmarktführer für Fruchtgummi
und Lakritz, macht seit fast 100 Jahren groß und klein glücklich – so
behauptet es die Werbung. Weltweit verkauft Haribo an die tausend
verschiedene Sorten. Woraus bestehen die Fruchtgummis und was macht
häufiger Konsum mit den Zähnen? Schmecken sie tatsächlich besser als
die Bärchen der Konkurrenz? „Marktcheck“ checkt das
Gummibärchenimperium, wirft einen Blick auf die Werbestrategie und
prüft Produktversprechen und Image des Unternehmens.

„Marktcheck checkt …“

Ikea, Alnatura, Vaude, Tesa, Bosch und Granini – wie gut sind die
Topmarken aus dem Südwesten? Die SWR Reihe „Marktcheck checkt …“
prüft, was hinter Produktversprechen und Image der Unternehmen
steckt.

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links
unter SWR.de/kommunikation.

Sendungen und Beiträge sind nach der Ausstrahlung unter
SWR.de/marktcheck und auf YouTube unter youtube.com/marktcheck zu
sehen.

Pressekontakt:
Katja Matschinski, Telefon 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/4024525