München (ots) –

Quelle: (ots/MEP Werke)

– Investor investiert 19,5 Millionen Euro in die MEP Werke GmbH
– Geschäftsführer Konstantin Strasser zufrieden mit der
Entwicklung des Unternehmens

Die PI Solar GmbH, ein österreichisches Investment-Unternehmen,
hat sich mit 19,5 Millionen Euro an der MEP Werke GmbH beteiligt. Das
Unternehmen verzeichnete in den vergangenen Jahren ein starkes
Wachstum und stellte demnach ein attraktives Investitionsziel für
institutionelles Kapital dar, um das weitere Wachstum und den Ausbau
des Geschäftsmodells zu finanzieren.

PI Solar ist ein österreichisches Investment Vehikel, verwaltet
durch Dr.Wolfgang Putschek, einem erfolgreichen österreichischen
Investor und Unternehmer. Die Strasser Capital GmbH,
Muttergesellschaft der MEP Werke GmbH sowie Pressburg Partners GmbH
agierten als Lead Arranger der Transaktion.

Gründer und Geschäftsführer der MEP Werke GmbH Konstantin
Strasser: „Wir freuen uns sehr, dass ein renommiertes
Investment-Unternehmen signifikant Eigenkapital in die MEP Werke GmbH
eingebracht hat. Insbesondere vor dem Hintergrund der
Herausforderungen, denen wir uns im vergangenen Jahr stellen mussten,
bestätigt uns dies das anhaltende Vertrauen der Investoren, die an
uns und den Erfolg unseres Geschäftsmodells glauben.“

Die MEP Werke GmbH ist aktuellen Erhebungen von FOCUS und Statista
zufolge das am schnellsten wachsende Energieunternehmen Deutschlands.
Neben der bereits erfolgten Erweiterung des Solaranlagen-Angebotes um
einen Stromspeicher mit intelligentem Strommanagement sowie
umfangreichen Serviceleistungen sind für 2019 weitere
Produkteinführungen und -erweiterungen geplant. Über eine europaweit
einzigartige Finanzierungsstruktur sind bereits der institutionelle
Investor NN Investment Partners (zuvor Delta Lloyd Asset Management)
mit 30 Millionen Euro sowie die NIBC Bank Deutschland AG mit
ursprünglich 35 Millionen Euro am MEP Geschäftsmodell beteiligt.
Gemeinsam wollen die Investoren und das Management der MEP
Unternehmensgruppe die Erfolgsgeschichte von MEP fortschreiben,
Wachstumschancen des Unternehmens identifizieren und ihr Potenzial
heben.

Über die MEP Werke GmbH:

Die Münchner MEP (My Energy Partner) hat es sich zur Aufgabe
gemacht, komplexe und teure Produkte im Bereich Energie und Haushalt
über bezahlbare und unkomplizierte Rundum-Sorglos-Angebote einer
breiten Zielgruppe zugänglich zu machen. Mit ihrem Portfolio an
innovativen „Switch“-Produkten unterstützt MEP deutsche
Privathaushalte dabei, sich mit grüner Energie zu versorgen und diese
effizient und intelligent zu nutzen. Auch im Bereich der Finanzierung
erneuerbarer Energien geht MEP neue Wege. Über ihr Mutterunternehmen
Strasser Capital GmbH hat sie die erste strukturierte
Finanzierungslösung ihrer Art in Europa entwickelt, die sich den
Mieterverhältnissen im deutschen PV-Markt widmet. Dafür wurde sie
unter anderem von Deloitte, A4S und ICAEW mit dem internationalen
Finance for the Future Award ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Sandra Wagner
Bereichsleitung Marketing & Kundenmanagement
presse@mep-werke.de – 089 – 442 32 87 695

Original-Content von: MEP Werke, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/114303/4184628