Berlin (ots) – Zu der Meldung „Lars Steinke diffamiert
Stauffenberg“ erklärt der AfD-Bundessprecher Prof. Dr. Jörg Meuthen:

„Die Äußerungen des Herr Steinke sind komplett inakzeptabel,
offenbaren ein absurdes Geschichtsverständnis und haben in der AfD
absolut nichts zu suchen. Der Bundesvorstand wird sich zu Beginn der
kommenden Woche mit der Angelegenheit befassen.“

Pressekontakt:
pressestelle@afd.de
Pressestelle Bundesvorstand
Alternative für Deutschland

Schillstraße 9 / 10785 Berlin

Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/110332/4024415