Oldenburg (ots) –

Quelle: (ots/MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG)

Die Schönheit des Alters

Deutschlands Laufstege werden seit Jahren nicht mehr nur den
Jungen überlassen. Die Wahl der Miss 50plus Germany ist seit 7 Jahren
bereits anerkannte Tradition. Jetzt ist es wieder so weit: Wir suchen
die Nachfolgerin der amtierenden „Miss 50plus Germany 2018“, Manuela
Thoma-Adofo. Die Autorin und ehrenamtliche Hospizschwester wird am
24. November 2018 in Bad Zwischenahn ihre Krone und somit ihr Amt
weitergeben.

Mitmachen und gewinnen:

Es geht ganz einfach. Die Teilnehmerinnen brauchen nur ein wenig
Mut, zwei Fotos (Porträt und Ganzkörperfoto) und müssen am Tag des
Finales (24.11.2018) mindestens 50 Jahre alt sein. Sie laden sich
unter https://www.missgermany.de/50plus/bewerben-2019 den
Bewerbungsbogen herunter und schicken ihn ausgefüllt zusammen mit
Ihren Fotos per Mail an Miss50plus@missgermany.de (Bewerbungsphase
endet am 05.09.2018, 23:59 Uhr). Eine Fachjury wählt die Top 60
Kandidatinnen aus, die zum Casting am Sonntag, 7. Oktober 2018 nach
Frankfurt in die Famous Face Academy zum Foto-Shooting eingeladen
werden. Hier qualifizieren sich 20 Kandidatinnen für das Finale am
Samstag, 24. November 2018 in Bad Zwischenahn.

Im Rahmen einer glanzvollen Gala mit den Moderatoren Ines Klemmer
und Joachim Llambi und musikalischen Highlights von Ross Antony und
Paul Reeves wird eine Promi-Jury um Wolfgang Bosbach die Miss 50plus
Germany 2019 wählen.

Pressekontakt:
MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co. KG
Tangastraße 13 a – 26121 Oldenburg
Fon: 0441 – 8008 64-0 – Fax 0441 – 8008 64-24
Mail: Miss50plus@missgermany.de – Web: www.missgermany.de

Gaby Hirschfelder: 0441 – 8008 64 11 – g.hirschfelder@missgermany.de

Original-Content von: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/53287/4051402