Wangen (ots) –

Quelle: (ots/AllgäuQuelle Naturprodukte GmbH)

Die natürlichen Saunaaufgüsse AllgäuQuelle führen zu den höchsten
Gipfeln und grünsten Tälern des Allgäus: Die würzige Luft des
Nadel-Waldes, der liebliche Duft blühender Bergwiesen oder ein
erfrischendes Bad in einem glasklaren Bergsee sind mit ihnen zu Hause
erlebbar. Kurzum: Mit dem Amazon-Bestseller unter den Saunaaufgüssen
kommen Saunagänger dem Allgäu ganz nah. „Das Gefühl von Frische und
Freiheit nach dem Gang in die Sauna erleben noch viel zu wenige
Menschen. Wir möchten das ändern“, sagen Kevin Jocham und Jürgen
Wunderle, Gründer und Geschäftsführer der AllgäuQuelle Naturprodukte
GmbH.

Quelle: (ots/AllgäuQuelle Naturprodukte GmbH)

Vier verschiedene Aufgüsse in Bio-Qualität sind erhältlich – allen
gemein ist, dass sie jeden Saunagang zum Naturerlebnis machen:

– Ein Tag im Allgäu beginnt mit dem Talaufguss – er erfrischt mit
spritzigen Zitrusaromen von Lemongrass, Orange und Bergamotte.
– Es folgt ein Spaziergang der Sinne mit dem Waldaufguss – dieser
entspannt mit herben Gerüchen von Latschenkiefer, Alpenzirbe,
Fichte und Minze.
– Ein Gefühl von Weite und Freiheit erzeugt der Bergaufguss – er
befreit die Atemwege mit dem frischen Duft von Eukalyptus, Salbei,
Minze und Cajeput.
– Den Tag entspannt Revue passieren lässt der Nachtaufguss – dieser
entfaltet seine beruhigende Wirkung durch würzige Noten der
Alpenzirbe und Eukalyptus.

Das Geheimnis der wirkungsstarken Rezeptur liegt in der kundigen
Zusammensetzung ätherischer Öle. „Als leidenschaftliche Saunagänger
war unser Ziel, ein Produkt zu entwickeln, das die volle Wirkung der
Natur bietet und dabei extrem hochwertig ist“, sagt Wunderle. Zwei
Jahre haben Wunderle und Jocham in die Produkt-Entwicklung der
AllgäuQuelle Saunaaufgüsse gesteckt. Unterstützung und Kooperation
fanden Sie bei der WADI GmbH, Etherische Öle von Prof. Wabner – dem
Experten im Bereich der Aromatherapie.

Herausgekommen ist ein Naturprodukt mit Inhaltsstoffen aus
kontrolliert biologischem Anbau und Wasser aus der Heilquelle Bad
Nieratz. Ein spezielles Lichtschutzglas garantiert Kunden zudem ein
besonders langlebiges Produkt. Auch der vollständige Verzicht auf
chemische Aromen und Tierversuche steht für den hohen Anspruch der
Gründer an ihr Produkt. Doch von der wohltuenden Kraft und Schönheit
der Natur des Allgäus überzeugt man sich am besten selbst.

Weitere Infos unter: www.allgaeuquelle.de

Pressekontakt:
Allgäuquelle Naturprodukte GmbH
Herr Jocham
Nieratzer Bad 2
D-88239 Wangen im Allgäu
Tel.: +497522/9168595
Fax: +497522/9168596

Original-Content von: AllgäuQuelle Naturprodukte GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/132524/4096353