Mülheim an der Ruhr (ots) –

Quelle: (ots/Unternehmensgruppe ALDI SÜD)

ALDI SÜD startet mit „ALDIlicous – Die große Kochchallenge“ eine
eigene YouTube-Serie. Für die Umsetzung geht das Unternehmen
Kooperationen mit bekannten YouTubern ein. Den Auftakt machen Dagi
Bee und CrispyRob.

In der neuen Serie „ALDIlicious – die große Kochchallenge“ treten
jeweils zwei bekannte YouTuber in zwei Videos gegeneinander an. Was
gekocht wird, entscheiden die Influencer selbst. Alle Zutaten stammen
dabei aus dem ALDI SÜD Sortiment. Passend zur Weihnachtszeit ist das
Motto der ersten Kochchallenge „Schnelles Weihnachtsmenü“. Bei beiden
kommt Ente mit verschiedenen Beilagen auf den Tisch. „Wir haben bei
der Auswahl der Influencer bewusst darauf geachtet, dass diese keine
Kochprofis sind. Denn mit der neuen Serie möchten wir zeigen, dass es
jedem möglich ist – gerade zu Weihnachten – mit den ALDI SÜD
Produkten einfach, lecker und vielfältig zu kochen“, sagt Christian
Göbel, Director Advertising bei ALDI SÜD.

Influencer mit einer Gesamtreichweite von über fünf Millionen
Abonnenten

Für den Auftakt hat ALDI SÜD gleich zwei bekannte Gesichter an
Bord geholt: Die 24-jährige Dagi Bee zählt mit rund 3.945.000
Abonnenten zu den bekanntesten YouTubern Deutschlands. „Als die
Anfrage kam, hab ich mich sehr gefreut an der ALDIlicious
Kochchallenge teilzunehmen. Ich liebe kochen, mache es aber
eigentlich viel zu selten, weil mir im Alltag leider oft die Zeit
fehlt“, so Dagi Bee. Der 25-jährige CrispyRob ist mit rund 1.470.000
Abonnenten ebenfalls sehr bekannt und überrascht seine Follower auf
seinem Kanal mit einfachen Alltagsrezepten. „Ich hatte besonders Lust
auf die Challenge, weil ich sie mit meinem Vater machen konnte. Ich
wollte ihm schon immer zeigen, wie der Alltag in meinem Job aussieht.
Die ‚ALDIlicious‘-Challenge war der perfekte Moment dafür.“

Wer am Ende die Challenge gewinnt, entscheidet die Community. Das
Video mit den meisten Kommentaren geht als Sieger hervor. Das
Kochvideo von Dagi Bee ist hier abrufbar:
https://youtu.be/7Lk5jL-8auQ das von CrispyRob hier:
https://youtu.be/UBQew0Fq1yQ.

Pressekontakt:
Kirsten Geß, presse@aldi-sued.de
Pressematerial: aldi-sued.de/presse

Original-Content von: Unternehmensgruppe ALDI SÜD, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/108584/4144701