Essen 7. Februar 2019

Der Essener Pumpen-Spezialist Söndgerath Pumpen GmbH bietet zur BAUMA 2019 einen Umbausatz zur Brunnenversion. Er ist verfügbar für die Modelle P 215 D bis
P 455 D, also für alle acht Modelle dieser Serie von Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen. Dadurch wird eine obenliegende Auslassöffnung geschaffen. In Verbindung mit der schlanken Bauweise dieser Pumpenserie ermöglicht es der Umbausatz, sie in Brunnen ab einem Durchmesser von 300 Millimetern einzusetzen.

Er besteht aus acht Teilen einschließlich der erforderlichen Dichtungen und Schrauben.
Die Pumpenserie ist für die Förderung von abrasivem Schmutzwasser im Bauwesen, der Industrie, in der Kommune sowie im Berg- und Tunnelbau besonders geeignet. Je nach Modell sind maximale Förderhöhen bis 33 Meter und Fördermengen bis zu 1900 Liter pro Minute erzielbar. Die Motorenleistung der Pumpen reichen von 1,5 bis zu 5,5 Kilowatt, die alle Modelle mit Kraftstrom erreichen.

Das Unternehmen stellt auf der BAUMA in Halle 6, Stand 237 aus.

Das Essener Unternehmen bietet seit 1975 unterschiedliche Pumpenserien für den Einsatz im Bauwesen, im Bergbau, in der Industrie, für die Kommune und die Landwirtschaft. Sie umfassen Tauchmotor- und selbstansaugende Pumpen, Schlamm- und Abwasserpumpen, mobile Notpumpenanlagen sowie doppelt wirkende Kolbenpumpen. Daneben hat das Unternehmen multifunktionale Vermietpumpen, Schallschutzkästen für dieselbetriebene Pumpenanlagen und leichte HPE-Schnellkupplungs-Rohrleitungen im Angebot.

Firmenkontakt
SPT Söndgerath Pumpen GmbH
Andreas Söndgerath
Zur Schmiede 7
45141 Essen
0201 – 890 610 – 0
0201 – 890 610 – 31
a.soendgerath@sptpumpen.de
http://www.spt-pumpen.de

Pressekontakt
SPT Pumpen GmbH
Andreas Söndgerath
Zur Schmiede 7
45141 Essen
0201 – 890 610 – 0
0201 – 890 610 – 31
a.soendgerath@sptpumpen.de
http://www.spt-pumpen.de