Düsseldorf (ots) –

Quelle: (ots/WW Deutschland)

WW (Weight Watchers) gibt der Profitänzerin (bekannt aus „Let’s
Dance“ und „Das Glücksrad“) Energie für ihren Alltag als Mutter und
Unternehmerin.

Quelle: (ots/WW Deutschland)

Isabel Edvardsson begeistert seit zehn Jahren auf dem
TV-Tanzparkett, führt zwei eigene Tanzschulen und ist bald mit neuen
Projekten als Moderatorin und Sängerin unterwegs. Aber das ist noch
nicht alles: Vor über einem Jahr wurde die gebürtige Schwedin zum
ersten Mal Mutter und lebt nun ein Leben zwischen Familie, Job und
Leistungssport. Um die Herausforderungen des Alltags zu meistern, hat
Isabel, mit Unterstützung von WW, gesunde Gewohnheiten etabliert –
und außerdem zwölf Kilo verloren.

„Als mein Sohn auf die Welt kam, hat er unseren Alltag erst einmal
auf den Kopf gestellt. Alle Mamis wissen, wovon ich rede“, erzählt
Isabel. Nach der Geburt widmet sich die Profitänzerin erst einmal
voll und ganz ihrer kleinen Familie: „Mika hat sofort die Hauptrolle
in meinem Leben eingenommen.“ Doch nach der Schwangerschaft erlebt
Isabel erstmals, was es heißt, ein paar Kilo mehr zu wiegen. Sie
bekommt zu spüren, wie viel Druck auf jungen Müttern lastet, wieder
abzunehmen: „Von mir als Leistungssportlerin haben alle erwartet,
dass ich sofort wieder Gewicht verliere. Das ist Unsinn, von diesem
Druck sollte sich jede Frau frei machen: Wer ein Kind geboren hat,
ist eine Heldin für mich. Genießt die Zeit mit eurer Familie und hört
nur auf euch selbst. Und wer nach einer Zeit abnehmen will, soll das
tun – aber in seinem eigenen Tempo.“

Gesund leben als Mutter, Unternehmerin und Tänzerin

Einige Monate nach der Geburt trifft Isabel die Entscheidung,
gesündere Routinen in ihrem Leben zu verankern. Um die Power zu
haben, ihren Rollen als Unternehmerin und Mutter gerecht zu werden
und wieder voll ins Tanztraining einzusteigen, wünscht sie sich einen
Lebensstil, der ihr diese Kraft und Gelassenheit gibt. Ihre Wahl
fällt auf WW Freestyle[TM]: „Ich finde das Programm super: Das
SmartPoints Budget ist wie ein Kompass und ich habe eine riesige
Essensauswahl.“ Isabel liebt insbesondere die ZeroPoint[TM] foods:
„Abnehmen und gesunde Ernährung – das ist mit den punktefreien
Lebensmitteln ohne Hungern ganz leicht möglich.“

Frisch kochen – und Sohn Mika schaut zu

Mit WW lernt Isabel, welche Lebensmittel guttun und ihr Kraft
geben: „Ich habe Linsen für mich entdeckt und Gemüsesorten wie
violette Karotten und Zucchini zum ersten Mal probiert. Außerdem
hatte ich ja keine Ahnung, was man alles im Backofen zubereiten
kann.“ Verzicht ist für Isabel keine Option und die WW App hilft ihr,
immer den Überblick zu behalten. Auch ihr WW Coach ist eine große
Stütze: „Ingrid ist ein super Vorbild und hat immer die passenden
Tipps für mich.“ Isabel findet einen neuen Zugang zur Ernährung und
zum Kochen und will ihren Sohn so früh es geht daran teilhaben
lassen: „Wenn Mika in der Küche in seinem Kinderstuhl sitzt, kann er
mir beim Kochen und Schnippeln zuschauen. Ich will ihm zeigen, dass
frisches, gutes Essen Spaß macht. Neben meinen persönlichen Zielen
ist er mein ultimatives ‚Warum‘: Ich will vor allem für ihn gesund
sein.“

Individuelle Ziele, die Spaß machen

Isabel sieht WW als ihren gesunden Leitfaden und gibt Tipps, wie
man – gerade als Mama – neue Gewohnheiten und Ziele angehen kann:
„Wenn man Kinder hat, muss man im Alltag noch organisierter sein,
gleichzeitig aber flexibel bleiben. Deswegen sollte man sich
realistische, individuelle Ziele stecken, die zu einem passen, und
alles Schritt für Schritt angehen. Das funktioniert auch mit WW
super.“ Gleichzeitig weiß sie: Wer das Glück hat, mit seinem Partner
zusammenzuleben, sollte ihn einbinden, wenn es um die Kinderbetreuung
geht: „Manche behaupten ja, es sei nur der Job der Frau, nachts
aufzustehen, wenn das Kind weint. Von wegen!“, meint Isabel und rät
allen Müttern: „Animiert eure Männer liebevoll, die Hälfte der Arbeit
zu übernehmen.“

Lebenseinstellung Dankbarkeit

In den ersten Monaten mit WW hat Isabel zwölf Kilo verloren und
eine gesunde Basis aufgebaut, um wieder mit intensivem Tanztraining
zu starten. Und obwohl es ihr wichtig ist, erfolgreich zu sein und
ihre Ziele zu verwirklichen, weiß sie auch, wie entscheidend ein
achtsames Mindset ist: „Das A und O ist für mich, dankbar zu sein –
für mein gesundes Kind, meine eigene Gesundheit und meine Erfolge.
Man darf nie vergessen, was man hat.“ Und was hilft, wenn es doch mal
nicht klappt mit der positiven Einstellung? „Tanzen natürlich!“, sagt
Isabel lachend.

Isabels Tipps für WW Mamas:

– Greift zu frischen Zutaten – die lassen euch fit und
energiegeladen durch den Alltag gehen.
– Vergesst im Alltagstrubel nicht, auch Dinge für euch zu tun:
Tanzt, geht raus in die Natur oder trefft euch mit Freunden –
was immer Seele und Körper guttut.
– Nutzt die Flexibilität von WW Freestyle voll aus und gestaltet
das Programm so, wie es am besten zu eurem Typ, eurem
Familienleben und euren Vorlieben passt.
– Hört auf euch und bleibt euren individuellen Bedürfnissen treu.
Genießt das Leben in vollen Zügen und lasst euch von niemandem
unter Druck setzen!

Über WW

WW – das neue Weight Watchers – ist ein globales
Wellness-Unternehmen und weltweit der führende kommerzielle Anbieter
für ein aktives Gewichtsmanagement und körperliches Wohlbefinden. Wir
inspirieren Millionen von Menschen zu gesunden Gewohnheiten für das
echte Leben. Durch das Ineinandergreifen von digitaler Expertise und
persönlichem Austausch in Workshops profitieren die Teilnehmer von
unserem alltagstauglichen, nachhaltigen Ansatz, der gesunde
Ernährung, Bewegung und eine positive Grundeinstellung umfasst. Mit
mehr als fünf Jahrzehnten Erfahrung im Aufbau von Communities und
unserer Expertise in der Verhaltensforschung ist es unser Ziel,
Gesundheit und Wohlbefinden für jedermann zu ermöglichen. Weitere
Details über die strategische Vision von WW erfahren Sie unter
www.ww.com. Für weitere Informationen auch zum globalen Unternehmen,
besuchen Sie unsere Unternehmenswebsite unter corporate.ww.com.

Pressekontakt:
WW (Deutschland) GmbH
Unternehmenskommunikation
Andrea Hahn/Karsten Biermann
E-Mail: unternehmenskom@weight-watchers.de
Tel. +49 211 9686-163 oder -216

Original-Content von: WW Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/43545/4168573