Innodisk sorgt für Reisesicherheit und reduziert Ausfallzeiten

Taipei, Taiwan (ots/PRNewswire) – Der Luftverkehr wächst ständig
und mit mehr und mehr Menschen auf den Flughäfen wird die Sicherheit
immer wichtiger. Einer der größten Flughäfen in der Region Asien
implementierte ein neues Überwachungssystem. Das System besteht aus
vielen kleineren Einheiten, in denen ein lokaler Server mit mehreren
Sicherheitskameras verbunden ist. Innodisk lieferte viele der
wichtigsten Hard- und Softwarekomponenten.

Ein iCAP(TM)
(https://www.innodisk.com/en/iService/Cloud-Monitoring/iCAP) Client
wurde an die Anforderungen der lokalen Server angepasst. Dieser
Client überwacht Komponenten und kommuniziert mit einem zentralen
Server. Wenn eine der Komponenten defekt ist oder sich ihrer
Lebensdauer nähert, sendet der Client eine Benachrichtigung, so dass
eine rechtzeitige Wartung eingeleitet werden kann, was letztendlich
die Ausfallzeiten und die Gesamtbetriebskosten senkt.

Hardwareseitig lieferte Innodisk Flash mit hoher Kapazität (https:
//www.innodisk.com/en/products/flash-storage/ssd/25_SATA_SSD_3MG2-P),
um ausreichend Speicherplatz für Aufnahmen und hohe
Übertragungsgeschwindigkeiten zu gewährleisten. Ebenso wurde ein
leistungsfähiges DRAM (https://www.innodisk.com/tw/products/dram-modu
le/server/Unbuffered_w_ECC_DDR4_LONG_DIMM_VLP) installiert, um eine
schnelle Datenanalyse und -übertragung zu ermöglichen. Außerdem
benötigte der Client eine einfache Methode, um zusätzliche
Kameraverbindungen zum lokalen Server hinzuzufügen. Dies wurde
einfach umgesetzt mit Innodisks PoE+ Erweiterungskarten (https://www.
innodisk.com/en/products/embedded-peripheral/communication/ESPL-G4P1)
, die sowohl Strom als auch Signal über ein einziges Kabel liefern.

Durch diese Maßnahmen wurde der Bedarf an Speicher, Speicherplatz,
Kommunikation und Komponentenmanagement durch eine umfassende Soft-
und Hardwarelösung abgedeckt.

Informationen zu Innodisk

Innodisk wurde von Forbes Asia unter die Unternehmensliste „200
Best Under A Billion“ gewählt und ist ein serviceorientierter
Anbieter von Flash-Speichern, DRAM-Modulen und eingebetteten
Peripherieprodukten für Industrie- und Unternehmensanwendungen. Mit
zufriedenen Kunden unter anderem in den Embedded-, Luft-/Raumfahrt-,
Verteidigungs- und Cloudspeicher-Märkten differenzieren wir uns mit
unserem Engagement für anpassbare, zuverlässige Lösungen und
beispiellosen Service.

Innodisk, das 2005 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Taipei,
Taiwan hat, unterstützt Kunden weltweit mit Tech Support- und
Vertriebsteams in Festlandchina, Europa, Japan und den USA.

Weitere Informationen zu Innodisk finden Sie unter
https://www.innodisk.com

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/831493/Innodisk_Corporation_Logo.jpg

Pressekontakt:
Innodisk Corporation
Benjamin Jokela
+886 -277033000 Durchwahl 1516
Benjamin_Jokela@innodisk.com
Yvonne Liu
+886 -277033000 Durchwahl1515
Yvonne_Liu@innodisk.com

Original-Content von: Innodisk, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/120045/4241938