Brooklyn, New York (ots/PRNewswire) – VACAYA wurde von
preisgekrönten Führungskräften aus der Tourismus- und Reisebranche
mit kombiniert fast 100 Jahren Erfahrung in den Bereichen
Unterhaltung, Hotellerie und Reisen ins Leben gerufen, um
LGBT+Reisenden eine neue Option zu bieten – eine Option mit
beispiellosem und geradezu manisch gastorientiertem Fokus, der
perfekt auf die Bedürfnisse und Wünsche der LGBT+Community
zugeschnitten ist.

„Wir stellen die Spielregeln neu auf“, erklärt VACAYA CEO Randle
Roper. „Bis auf wenige Ausnahmen sind die Möglichkeiten für unsere
Community stark eingeschränkt. Ab sofort haben LGBT+Reisende eine
supersichere neue Option. Sie haben lange auf ein gastorientiertes
Unternehmen wie VACAYA gewartet, und wir selbst können es kaum
erwarten, all das zu teilen, was wir auf Lager haben!“

VACAYA hat als erste große LGBT+Feriengesellschaft überhaupt, die
Schiffe und Resorts komplett bucht, Allerhand zu bieten:

– Exklusive Nutzung eines gesamten Resorts – das TheLeading Hotels of
the Worlds UNICO Riviera Maya.
– Vergünstigungen im UNICO, wie Spa-Behandlungen, Ausflüge und
weiteres, sind inklusive.
– Großer Auftritt mit dem größten Schiff, das jemals zum Provincetown
Carnival eingelaufen ist.
– Kreuzfahrt auf der Celebrity Summit, die gerade eine
Multi-Millionen-Dollar-Auffrischung hinter sich hat.
– Möglichkeiten für die Gäste, sich bei den von ihnen besuchten
Gemeinschaften positiv einzubringen.
– Online-Buchung rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.

VACAYA CMO Patrick Gunn ergänzt, „VACAYA geht es darum, neue Ziele
zu erforschen, Erinnerungen fürs Leben zu schaffen und den
Gemeinschaften, die wir besuchen, etwas zurückzugeben. Dieser Geist
spiegelt sich perfekt in unserem Slogan wider: open sea. open mind.
(offenes Meer. offener Geist.)“.

Zur Premierensaison bietet VACAYA eine spannende Auswahl an
Urlaubsmöglichkeiten, die durch langjährige Erfahrung und die
exzellenten Beziehungen, die VACAYAs Gründer im Laufe der Jahre
aufgebaut haben, ermöglicht werden:

– VACAYA PTOWN CRUISE AUF DER CELEBRITY SUMMIT: Die
7-Nächte-Kreuzfahrt, die vom 11. – 18. August 2019 von New York
(Port Liberty) aus auf der Celebrity Summit startet, wird
Geschichte schreiben – nicht nur als die größte Gay-Cruise zum
Ptown Carnival, sondern auch als das größte Schiff, das je in
Provincetown über Nacht vor Anker ging!
– VACAYA MEXICO RESORT: VACAYA peppt das All-Inclusive-Club-Konzept
mit dem 5-Sterne UNICO Riviera Maya auf, das ein beispielloses und
für Normalreisende nicht zugängliches Niveau an Luxus und
Inklusiv-Leistungen bietet. Das gesamte Resort ist vom 27. Oktober
– 2. November 2019 einschließlich Halloween und dem „Tag der Toten“
exklusiv VACAYA-Gästen vorbehalten.
– VACAYA FLUSSKREUZFAHRTEN IN EUROPA: Festliche Stimmung mit VACAYA –
erkunden Sie an Bord des luxuriösen Emerald Star-Ship die
Weihnachtsmärkte Europas von Amsterdam bis Budapest. Reisetermine
mit Option auf 7 bzw. 14 Nächte starten ab 5. Dezember 2019.

Um das Debüt gebührend zu feiern, bietet VACAYA Frühbucher- und
Studentenpreise sowie eine Best-Preis-Garantie auf
https://www.myVACAYA.com/offers/ an. Weitere Informationen finden Sie
unter https://www.myVACAYA.com.

Pressekontakt:
Patrick Gunn
patrick@myvacaya.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/723077/VACAYA.jpg

Original-Content von: VACAYA, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/131610/4023757