Berlin (ots) –

Quelle: (ots/Vertical Media GmbH)

Veröffentlichung des dritten Gründerszene Reports – „New Work –
Was Mitarbeiter heute motiviert“ folgt auf „Startup Investment Guide
2019“ und „KI Guide 2019“ – New Work Report als Download erhältlich
unter https://gs-reports.de

Das Medienhaus Vertical Media, u.a. bekannt für Gründerszene.de,
die Plattform der deutschen Digitalwirtschaft, veröffentlicht den
dritten Gründerszene Report mit dem Titel „New Work – Was Mitarbeiter
heute motiviert“. Mit den Gründerszene Reports wird das Portfolio
Vertical Medias um bezahlte Inhalte ergänzt.

New Work – Was Mitarbeiter heute motiviert

Der dritte Gründerszene Report widmet sich dem Trend New Work, der
den Arbeitsmarkt neu definiert. Führungskräften, HR-Managern und
Arbeitnehmern liefert der Report die wichtigsten Einblicke in die
Zukunft der Arbeit. Thematisiert werden u.a. Motivationstipps für
Mitarbeiter, die Organisationstheorie Holacracy, Home Office und die
damit verbundenen rechtlichen Gegebenheiten, OKRs, die besten
HR-Tools sowie Tipps für die erfolgreiche Talentsuche in Zeiten von
Arbeit 4.0. Erfahrene Praktiker geben Startups und etablierten
Unternehmen im New Work Report realisierbare Praxistipps, die von der
Gründerszene-Redaktion mit Experteninterviews und Kommentaren ergänzt
werden.

Alex Hofmann, Chefredakteur Gründerszene: „Wer den immer stärker
werdenden Wettbewerb um junge Talente gewinnen will, muss verstehen,
was diese Mitarbeiter motiviert, wie sie ihre Arbeit organisieren
wollen und welche Management-Tools für sie passen. Der Report liefert
die passenden Antworten.“

Erhältlich ist der New Work Report ab 299,00 EUR zzgl. MwSt unter
https://gs-reports.de

Gründerszene Reports

In den letzten 10 Jahren hat Gründerszene eine umfangreiche
Expertise rund um Startups, Technologien und Digitalisierung
aufgebaut und bietet seinen Lesern mit den Gründerszene Reports
Insights zu dezidierten Themenfeldern der Digitalwirtschaft. In der
Zusammenarbeit zwischen erfahrenen Gründerszene-Redakteuren und
Experten der Branche entstehen auf 100+ Seiten qualitative Leitfäden
für Gründer, Investoren und Corporates der Digitalwirtschaft. Bisher
erschienen der „Startup Investment Guide 2019“ und der „KI Guide
2019“. Der „Startup Investment Guide 2019“ dient als Leitfaden allen,
die Kapital suchen, in Startups investieren möchten oder
verstehen wollen, wie die Finanzierung von jungen Unternehmen
funktioniert. Der „KI Guide 2019“ zeigt auf, was genau sich hinter
Künstlicher Intelligenz verbirgt und wie Unternehmen diese
Technologie nutzen können, um neue Geschäftspotenziale zu entdecken.

Über Vertical Media

Vertical Media ist das Medienhaus der deutschen Digitalwirtschaft.
Wir sind ein Tochterunternehmen der Axel Springer SE und Anbieter
verschiedener Online- und Offline-Plattformen wie Gründerszene.de.
Wir bringen Menschen und Unternehmen zu digitalen Themen zusammen und
weiter.

Gründerszene ist die Plattform der deutschen Digitalwirtschaft.
Als bekannteste Medienmarke von Vertical Media bietet Gründerszene
Onlinemagazin, Karrierebereich, Netzwerk-Events und Konferenzen wie
Spätschicht und Heureka. Mit tagesaktuellen News und Hintergründen,
Fach- und Videobeiträgen sowie Analysen und Reportagen erreicht
Gründerszene 1,4 Million Unique User im Monat und liefert die
relevantesten Informationen rund um die Digitalwirtschaft.

Links

https://gs-reports.de

Vertical Media ist ein Digitalverlag aus Berlin


https://www.gruenderszene.de

Pressekontakt:
Lisa Kühne
Communications Manager
Tel: 030 921 025 394
E-Mail: lisa.kuehne@verticalmedia.com

Original-Content von: Vertical Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/116368/4272869