München (ots) –

Quelle: (ots/CHECK24 GmbH)

– Anbietervergleich beim Kauf neuer Autoreifen spart bis zu 57
Prozent

Autobesitzer, die für den kommenden Winter noch Winterreifen
benötigen, sollten mit dem Kauf nicht mehr länger warten. Saisonal
bedingt sind die Preise für Winter und Ganzjahresrreifen jetzt
besonders niedrig. Ein Blick auf den Preisverlauf der 100 bei CHECK24
meistverkauften Reifen zeigt aber, dass ein Preisanstieg bis Ende
Dezember sehr wahrscheinlich ist. Im vergangenen Jahr stieg der
Durchschnittspreis im relevanten Zeitraum für den Reifenkauf zwischen
September und November um neun Prozent. Danach stiegen die Preise
sogar noch weiter auf ein Plus von elf Prozent.

Hier klicken für den Preisverlauf der 100 meistverkauften
Winterreifen: http://ots.de/Xam8Sa

Anbietervergleich reduziert Preis für Winter- und Ganzjahresreifen
um bis zu 57 Prozent

Durch den Vergleich verschiedener Angebote sparen CHECK24-Kunden
beim Kauf neuer Autoreifen bis zu 57 Prozent. Ein Winterreifen von BF
Goodrich kostete zum Betrachtungszeitpunkt beim teduersten Anbieter
115,04 Euro, beim günstigsten nur 49,67 Euro. Für einen ganzen
Reifensatz zahlen Verbraucher so rund 261 Euro weniger.

Auch bei den von Fachmagazinen* prämierten Reifen lohnt sich der
Vergleich. Im Schnitt der 16 ausgewählten Winter- und
Ganzjahresreifen mit Auszeichnung sparen Kunden fast ein Viertel der
Kosten. Der Winterreifen Continental WinterContact TS 860 kostet je
nach Anbieter bis zu 33 Prozent bzw. 99 Euro je Reifensatz weniger.
Beim Ganzjahresreifen Nexen N Blue 4Season beträgt das Sparpotenzial
30 Prozent. Für einen ganzen Satz werden 62 Euro weniger fällig.

Bei Verbraucherfragen beraten die CHECK24-Reifenexperten

Kunden, die Fragen zu ihren Pneus haben, erhalten bei den
CHECK24-Reifenexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder
E-Mail. Im digitalen Kundenkonto sehen und verwalten Verbraucher ihre
Bestellungen.

*ACE-Lenkrad: SUV-Winterreifentest 2017 (235/55 R17); ADAC Reifentest
2017: Winterreifentest 195/65 R15 T; ADAC Reifentest 2017:
Winterreifentest 215/65 R16 H; ADAC Reifentest 2018: Ganzjahresreifen
(175/65 R14); Auto Bild Allrad: Ganzjahresreifentest 2017 (225/50
R17); Auto Bild Allrad: SUV-Ganzjahresreifentest 2018 (235/60 R18);
Auto Bild Allrad: SUV-Winterreifentest 2017 (225/55 R17); Auto Bild
Sportscars: Winterreifentest 2017 (225/40 R18); Auto Bild:
Ganzjahresreifentest 2017 (185/65 R15); Auto Bild:
Ganzjahresreifentest 2017 (205/55 R16); Auto Bild: Winterreifentest
2017 (225/50 R17); Auto Bild: Winterreifentest 2018 (195/65 R15);
Auto Motor Sport: Winterreifentest 2017 (225/45 R18 95V); Auto
Zeitung: Ganzjahresreifentest 2017 (205/55 R16); Auto Zeitung:
Winterreifentest 2018 (235/60 R18); Sport Auto: Winterreifentest 2017
(225/40 R18)

Über die CHECK24 GmbH

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose
Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz
und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro.
Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000
Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250
Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000
angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr
als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700
Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die
Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche
Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher
kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das
Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit
Hauptsitz in München.

Pressekontakt:
Edgar Kirk, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1175,
edgar.kirk@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/73164/4072795