Berlin (ots) –

Quelle: (ots/BSP Business School Berlin)

Die Anforderungen an das Management von Unternehmen und
Organisationen wandeln sich. Dies bezieht sich auf
betriebswirtschaftliche Aspekte und auf technologische Veränderungen
in Produktion und Arbeitsabläufen, aber auch auf die damit eng
verbundenen „weichen Faktoren“ wie Veränderungsmanagement und
Führung, interne und externe Unternehmens-kommunikation,
vertrauensvolle Zusammenarbeit, Qualifizierung und
Innovationsfähigkeit. Diese Aspekte zusammengenommen sind
Voraussetzungen für den nachhaltigen Unternehmenserfolg und müssen in
der Ausbildung der Führungskräfte von morgen berücksichtigt werden.

Vor diesem Hintergrund bietet die BSP zukunfts- und
arbeitsmarktorientierte Managementstudiengänge im Spannungsfeld von
BWL/Management und Wirtschaftspsychologie, ergänzt um einschlägige
Forschungs- und Beratungsprojekte. Dieses breite Angebot kann die
interessierte Öffentlichkeit in kompakter Form live erleben. Das Team
der BSP lädt zum Offenen Campustag am Samstag, den 12. Januar 2019
von 10 bis 15 Uhr in die Siemens Villa nach Berlin-Steglitz ein. Die
Hochschule hat ein interessantes Programm mit Vorträgen und
Work-shops zusammengestellt, zum Beispiel zur Rolle von Emotionen in
der Wirtschaft, zur Ökonomie des Teilens (Sharing Economy) oder zum
Marketing für Fashionprodukte. Studieninteressenten können dabei
Professoren, Mitarbeiter, Studierende und den Campus der BSP
persönlich kennenlernen.

Im Rahmen des Offenen Campustags stellt die Hochschule auch das
neue Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation vor, dessen Start
Bundeswirtschaftsminister Altmaier kürzlich bekannt gab. Das
Kompetenzzentrum ist ein bundesweites Konsortium unter Leitung der
BSP und hat die Aufgabe, im Rahmen der Initiative Mittelstand-Digital
des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und
mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen. Dazu
bietet es Forschung, Modellprojekte, Workshops, Kurse und es vernetzt
Unternehmen, damit diese Erfahrungen austauschen können. Die
Philosophie dabei: Der digitale Wandel in der Wirtschaft ist kein
reines Technologiethema, sondern muss die Menschen in den Mittelpunkt
stellen. Um 11 Uhr hält der BSP-Rektor Prof. Dr. Thomas Thiessen
hierzu einen dialogorientierten Vortrag mit dem Titel „Mittelstand
4.0 – Chancen und Stolpersteine“.

Zusätzlich zu Vorträgen und Workshops werden im Verlauf des
Offenen Campustags zu allen Bachelor- und Masterstudiengängen
ausführliche Informationen gegeben. Dies bezieht sich sowohl auf
erfolgreich laufende Studiengänge wie Betriebswirtschaftslehre,
Business Admi-nistration, Internationale Betriebswirtschaft,
Kommunikationsmanagement, Modemarketing oder Wirtschaftspsychologie,
als auch auf neue Studienangebote wie den Bachelorstudiengang
Modejournalismus oder den Masterstudiengang Creative Business
Management.

Auch die Begleiter von Studieninteressenten erhalten wichtige
Informationen, zum Beispiel um 13.30 Uhr bei einem Workshop von
Sebastian Renken-Olthoff, Mitarbeiter der Hochschulleitung: „Mein
Kind will studieren – die wichtigsten Infos für Eltern“. Damit Sie
die Besucher des Offenen Campustags zusätzlich einen Eindruck vom
Hochschuldomizil machen können, bietet die BSP um 11.30 und 13.00 Uhr
Führungen durch die geschichtsträchtige und einzigartige Siemens
Villa an. Für das leibliche Wohl der Besucher ist ganztägig gesorgt.

Offener Campustag der BSP Business School
12. Januar 2019 von 10 – 15 Uhr
Siemens Villa, Calandrellistraße 1-9, 12247 Berlin-Lankwitz

Ansprechpartnerin:
Lena Scholtke
Studienberatung und Bewerbermanagement
Tel.: 030 / 7668375140
lena.scholtke@businessschool-berlin.de

Über die BSP Business School Berlin

Die BSP Business School Berlin ist eine private, staatlich
anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in Berlin und mit einem
Campus in der Hamburger Hafencity. Die Hochschule wurde 2009 von der
Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und ist als
familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und
Serviceanspruch verpflichtet. Wir bieten unseren Studierenden ein
marktorientiertes und interdisziplinär ausgerichtetes Studium, mit
dem sie in ihre berufliche Zukunft hineinwachsen können. Lebendige
Lernformen und Praxisbezug sind bei uns ebenso selbstverständlich wie
internationale Ausrichtung und die Vernetzung mit Unternehmen.
Weitere Informationen unter www.businessschool-berlin.de

Pressekontakt:
Lisa Schimmelpfennig
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 030 / 7668375155
lisa.schimmelpfennig(at)businessschool-berlin.de
www.businessschool-berlin.de |
www.facebook.com/BSPBusinessSchoolBerlin
https://www.instagram.com/bspberlin/

Original-Content von: BSP Business School Berlin, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/122911/4160421