Köln / Leogang (ots) –

Quelle: (ots/Volvo Cars)

– Volvo XC60 und Volvo 90er Familie ab Ende September erstmals im
Programm
– Übergangsfahrzeug sichert Mobilität innerhalb von zehn Tagen
– Mehr Flexibilität und Planungssicherheit

Volvo weitet sein innovatives Mobilitätsangebot „Care by Volvo“
aus: Alle Modelle der neuen Fahrzeuggeneration lassen sich künftig
abonnieren – nach dem Volvo XC40 und dem neuen Volvo V60 also auch
der Volvo XC60 und die komplette Volvo 90er Familie. Mit einem neuen
Mobilitätsversprechen verbessert der schwedische Premium-Hersteller
zudem sowohl die Flexibilität als auch die Planungssicherheit: Steht
das bestellte Fahrzeug zum Wunschtermin noch nicht bereit, stellt
Volvo innerhalb von zehn Tagen ein Übergangsfahrzeug zur Verfügung.

„Care by Volvo“ macht den Fahrzeugerwerb transparent und einfach:
Das neue Fahrzeug wird zum „All-Inclusive“-Festpreis abonniert –
(Preis-)Verhandlungen werden unnötig, eine Anzahlung ist nicht
erforderlich. Mit Ausnahme des Tankens deckt die fixe Monatsrate
nahezu alle Kosten ab: Kfz-Steuer und -Versicherung, Wartungen und
Reparaturen inklusive Fahrzeugabholung, Winterbereifung inklusive
Reifenwechsel und -einlagerung sowie eine Pannenhilfe sind
inbegriffen.

Konnten bislang nur der Volvo XC40 und der im Sommer eingeführte
Volvo V60 abonniert werden, folgt ab Ende September die Ausweitung:
Im ersten Schritt ergänzen der Volvo XC60 und die Volvo 90er Baureihe
das Programm, 2019 folgt die neue Generation der
Premium-Sportlimousine Volvo S60. Die Buchung erfolgt ganz einfach
und unkompliziert online über
https://www.volvocars.com/de/carebyvolvo oder künftig auch über die
neue Care by Volvo iOS App. So lässt sich der neue Volvo innerhalb
nur weniger Minuten bestellen. Im Onlineportal MyVolvo können Kunden
darüber hinaus ihr Abo verwalten und beispielsweise Rechnungen
einsehen und ihre Daten aktualisieren. Eine App für Android-Nutzer
ist ebenfalls in Vorbereitung.

Das neue einzigartige Mobilitätsversprechen gilt dabei für alle
Modelle. Innerhalb von zehn Tagen wird dem Kunden ein Auto aus der
Schwedenflotte – dem herstellereigenen Mietwagenprogramm – zur
Verfügung gestellt, wenn der bestellte Volvo zum Wunschtermin noch
nicht bereitsteht. So sind Kunden von Anfang an mobil. „Diese
schnelle Mobilität ist ein großer Vorteil, niemand möchte lange auf
sein neues Auto warten. Ich freue mich, dass der Handel
vollumfänglich integriert ist und sich immer mehr Partnerbetriebe an
‚Care by Volvo‘ beteiligen“, erläutert Thomas Bauch, Geschäftsführer
der Volvo Car Germany GmbH.

„‚Care by Volvo‘ ist ein innovatives Mobilitätsangebot, das
höchste Flexibilität, Kontrolle und Planungssicherheit zum
Festpreis-Abonnement garantiert. Die Kunden wissen das zu schätzen,
wie die positive Resonanz zeigt. Insbesondere kleinere
Gewerbetreibende ohne eigenes Flottenmanagement werden durch das
Konzept erheblich entlastet. Die Ausweitung des Angebots auf die
komplette Modellpalette ist da nur konsequent und erschließt uns
weitere Zielgruppen“, ergänzt Bauch.

Pressekontakt:
VOLVO CAR GERMANY GMBH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Siegburger Str. 229
50679 Köln

Telefon +49-221-9393106
E-Mail volvopr1@volvocars.com

Original-Content von: Volvo Cars, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/76941/4057934