München (ots) –

Quelle: (ots/CHECK24 GmbH)

– Ersparnis für einen Reifensatz von bis zu 248 Euro möglich
– Preise vergleichen spart bei Testsiegerreifen im Schnitt 23
Prozent

Autofahrer sparen bis zu 52 Prozent, wenn sie beim Kauf neuer
Sommerreifen verschiedene Anbieter vergleichen. Der Bridgestone EP
150 (Ecopia) 175/60 R16 82H kostete zum Betrachtungszeitpunkt beim
teuersten Anbieter 120 Euro, beim günstigsten 58 Euro. Für einen
kompletten Reifensatz liegt die Ersparnis bei 248 Euro.

Testsiegerreifen: Anbietervergleich spart im Schnitt 23 Prozent

Auch bei den von Fachmagazinen ausgezeichneten Reifen lohnt sich
der Vergleich.*) Im Schnitt von 16 prämierten Sommer- und
Ganzjahresreifen sparen Verbraucher 23 Prozent der Kosten.

Beim Sommerreifen Falken Sincera SN 832 Ecorun 175/65 R14 82T
beträgt die Ersparnis sogar 44 Prozent oder 108 Euro pro Reifensatz.
Beim Ganzjahresreifen Nexen N Blue 4Season 175/65 R14 82T beträgt das
Sparpotenzial 37 Prozent. Bei einem ganzen Satz Reifen werden 88 Euro
weniger fällig.

Bei Verbraucherfragen beraten die CHECK24-Reifenexperten

Kunden, die Fragen zu ihren Pneus haben, erhalten bei den
CHECK24-Reifenexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder
E-Mail. Ihre Bestellungen aus dem Bereich Autoteile wie z. B.
Scheibenwischer oder Bremsscheiben sehen und verwalten Verbraucher im
digitalen Kundenkonto.

*)ACE-Lenkrad: Ganzjahresreifentest 2018 (185/65 R15);
ACE-Lenkrad: Sommerreifentest 2018 (235/45 R18); ADAC Reifentest
2018: Ganzjahresreifen (175/65 R14); ADAC Reifentest 2018:
Sommerreifentest (175/65 R14T); ADAC Reifentest 2018:
Sommerreifentest (205/55 R16 V); ADAC: Sommerreifentest 2019 für
Kleinwagen; Auto Bild Allrad: SUV-Ganzjahresreifentest 2018 (235/60
R18); Auto Bild: Ganzjahresreifentest 2018 (195/65 R15); Auto Bild:
Sommerreifentest 2018 (195/65 R15 91V); Auto Bild: Sommerreifentest
2019 (225/45 R17); Auto Bild: Sportscars Sommerreifentest 2018
(245/30 R19); Auto Bild: Sportscars Sommerreifentest 2018 (245/30
R20); Auto Motor Sport: Sommerreifentest 2018 (225/45 R17 94Y); Auto
Zeitung: Sommerreifentest 2018 (225/45 R17); Auto Zeitung:
Sommerreifentest 2019 (235/45 R18); Sport Auto: PKW-Sommerreifen 2018
(245/35 R19)

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose
Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz
und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro.
Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000
Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 250
Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000
angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr
als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700
Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die
Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche
Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher
kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das
Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit
Hauptsitz in München.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher
beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher
europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der
Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison
Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die
CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings,
Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen,
Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt:
Florian Stark, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1169,
florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/73164/4215385