Leipzig (ots) –

Quelle: (ots/COMPAREX AG)

In Leipzig startet mit TechTeens eine große digitale Initiative,
die Schüler ein Jahr lang fit für das Silicon Valley machen soll.
Schirmherr ist Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung.

Was erwartet Teenager in der digitalen Welt von morgen? Und wie
kann man sie schon in der Schule dafür begeistern und fit machen?
Gestern startete in Leipzig ein Pilotprojekt, das Schülern neben dem
klassischen Unterricht praxisnah digitales Know-how vermitteln soll.
Leipzigs Bürgermeister Burkhard Jung und Thomas Reich, CEO der
COMPAREX Group, eines der führenden IT-Dienstleistungsunternehmen der
Welt, präsentierten an der 84. Oberschule in Leipzig Grünau eine neue
Initiative, die Jugendlichen eine optimale Startposition in die
digitale Welt ermöglichen soll: TechTeens.

TechTeens stellt Jugendlichen erfahrene Mentoren zur Seite, die an
den Schulen gemeinsam mit ihnen technologische Projekte entwickeln,
um sie fit für das Silicon Valley zu machen. Denn neben theoretischem
Wissen sollen die Teenager vor allem Praxiserfahrung vermittelt
bekommen: Ob die Erstellung einer Website oder die Programmierung von
Apps – Technologieexperten, Software-Entwickler und Programmierer
kommen einmal pro Woche an die Schulen und bringen
technikbegeisterten Jugendlichen die digitale Berufswelt nahe. So
wird eine optimale Startposition geschaffen, damit sie künftig
leichter einen Job in der digitalen Welt bekommen können.

Die Aktion startet zunächst als Pilotprojekt in Leipzig mit knapp
90 Jugendlichen der 9. Klassen aus sechs Leipziger Oberschulen und
über 50 Mentoren, allesamt Experten von COMPAREX. Jeder Teilnehmer
wird von COMPAREX technisch upgegradet und bekommt einen neuen Laptop
kostenlos zur Verfügung gestellt, dazu gibt es in den Herbstferien
ein TechCamp, an dem alle Schüler teilnehmen können. Und auf die zehn
engagiertesten TechTeens wartet eine Reise ins Silicon Valley, wo sie
die neusten Technologien und Entwicklungen von Tech-Giganten wie
Microsoft direkt vor Ort hautnah erleben können.

„Ich freue mich, dass Leipzigs größtes IT-Unternehmen, die
COMPAREX AG, Verantwortung übernimmt und Jugendliche auf ihrem Weg in
das digitale Zeitalter begleitet“, sagte Schirmherr Burkhard Jung,
Oberbürgermeister der Stadt Leipzig. „Und ich bin mir sicher, auf die
jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der TechTeens-Initiative wartet
ein praxisnahes, hochinteressantes Jahr, das sie gestärkt in ihr
Berufsleben starten lässt.“

„Wir wollen damit engagierten Teenagern die digitale Welt
näherbringen, sie dafür begeistern und ihre Fantasie beflügeln“,
beschrieb Dr. Thomas Reich, CEO der COMPAREX AG, das Ziel. „Die Jobs
von morgen werden anders sein als die von heute. Wir wollen den
TechTeens zeigen, wie man im Silicon Valley denkt und arbeitet und
sie beim Start in die digitale Berufswelt unterstützen.“

Pressekontakt
Janine Hensen
COMPAREX AG
phone: +49 341 25 68 171
email: janine.hensen@comparex.com

Original-Content von: COMPAREX AG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/52512/4053720