————————————————————–
ZUM SEMINARPROGRAMM
http://ots.de/fpB8Bg
————————————————————–

Quelle: (ots/MEDIA WORKSHOP)

Hamburg (ots) –

In Zeiten des digitalen Wandels sollte Weiterbildung ein
unverzichtbarer Baustein in der Berufswelt sein: Nicht nur die
Technik verändert sich schnell, auch die Geschäftsmodelle und damit
die Anforderungen an Mitarbeiter sind kontinuierlich Veränderungen
ausgesetzt. Alles ist auf dem Prüfstand.

Gerade in der Kommunikation gibt es noch viele Unsicherheiten. Wie
erreichen Unternehmen zukünftig ihre Zielgruppen? Tummeln sich
Verbraucher nur noch in den digitalen Kanälen? Erreicht man über
klassische Medien überhaupt noch jemanden? Unternehmen, die jetzt
nicht klug in Bildung investieren, können schnell den Anschluss
verlieren!

Doch viele Unternehmen erkennen die Zeichen der Zeit nicht: Oft
fehlt es nicht nur an einer klaren Strategie, um in die
Digitalisierung einzusteigen. Der Großteil hat gar kein
Weiterbildungskonzept für die Mitarbeiter und kürzt sogar noch
gnadenlos Fortbildungsbudgets. Dabei bietet Weiterbildung
entscheidende Vorteile: nur mit gut ausgebildetem Personal kann man
schneller auf technische Innovationen reagieren und sich klare
Wettbewerbsvorteile sichern.

Wer sich zum Beispiel zu den neuen Methoden im Storytelling,
Design Thinking, Content Marketing oder Video Marketing weiterbilden
möchte, ist bei der MW Media Workshop GmbH genau richtig. Der
Hamburger Seminaranbieter hat sich in der Fortbildung auf Themen aus
der Kommunikationsbranche spezialisiert. In den ein- und zweitägigen
Präsenzseminaren dreht sich alles rund um PR, Marketing und Digitale
(Unternehmens-)Kommunikation. Die Referenten der Zertifikatskurse
sind externe und unabhängige Experten, die ihr Wissen mit Beispielen
aus ihrem Arbeitsalltag, langjähriger Trainererfahrung und
zeitgemäßer Methodik vermitteln.

Im Mai und Juni stehen beispielsweise folgende Seminare auf der
Agenda:

– Kreativität im Marketing (Referent: Stefan Frisch)
– Erfolgreiche Online-PR (Referent: Kai Heddergott)
– Erfolgsfaktor Generation 50 plus (Referentin: Jutta Rath)
– PR-Erfolgskontrolle (Referenten: Jörg Hoewner und Oliver
Plauschinat)
– Social Media Advertising (Referent: Thomas Roß)
– Medientrends für PR und Marketing (Referent: Prof. Michael
Schwertel)

Das komplette Seminarprogramm und detaillierte Informationen zu
den Inhalten und Referenten finden Interessierte auf der Webseite
unter www.media-workshop.de/seminare. Hier kann man sich auch die
Programmübersicht als PDF-Datei herunterladen: https://bit.ly/2UzBSJ3

Pressekontakt:
MW Media Workshop GmbH
Seminare // Trainings // Coachings
Nicole von Aspern
Telefon: +49 40 2263 5999
presse@media-workshop.de

Original-Content von: MEDIA WORKSHOP, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/104299/4257177