Innsbruck (ots) – Double Degree mit renommierter Universität Genua I Studierende
des MCI-Masterstudiums Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik können damit
doppelten Studienabschluss erwerben

Quelle: (ots/MCI Management Center Innsbruck)

Einen weiteren internationalen Erfolg kann man am Management Center Innsbruck
(MCI) vermelden. Nach Unterzeichnung eines Double-Degree-Abkommens mit der
Universität Genua, einer der ältesten und renommiertesten Universitäten
Italiens, haben ausgewählte MCI-Studierende nunmehr die Möglichkeit, einen
Abschluss beider Hochschulen zu erlangen.

In den Genuss dieses „Double Degree“ kommen Studierende des Masterstudiums
Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik am MCI, die zusätzlich zum akademischen
Grad des „Master of Science“ (MSc) am MCI den Abschluss einer „Laurea
Magistrale“ der Universität Genua erwerben können.

Möglich wird dies durch einen von beiden Hochschulen gemeinsam entwickelten
Studienplan, der unter dem Titel „European Master in Engineering for Energy and
Environmental Sustainability“ die Schwerpunkte Energietechnik und
Chemieingenieurwesen vereint. Im Unterschied zum klassischen 4-semestrigen
Masterstudium sieht das englischsprachige Double Degree-Studium fünf Semester
vor.

Die ersten beiden Semester verbringen die Studierenden am MCI, das dritte und
vierte Semester am technischen Campus Savona der Universität Genua. Für das
fünfte Semester können die Studierenden den Studienort selbst wählen. Die
Studierenden profitieren von der Kooperation also nicht nur inhaltlich, sondern
stärken auch maßgeblich ihre sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen.

Gegründet im Jahr 1471, zählt die Universitá degli Studi di Genova zu ältesten
großen europäischen Universitäten und zu den Top-Universitäten in Italien. Mit
ihrem Standort im Herzen der Stadt, die das mittelalterliche und barocke Erbe
des größten und produktivsten Hafens Europas beheimatet, bieten sich den
Studierenden auch zahlreiche kulturelle Angebote.

Prof. Marco Fossa, Koordinator des MSc in Energy Engineering an der Universitá
degli Studi di Genova: „Wir freuen uns mit dem MCI einen Partner gefunden zu
haben, der unsere Studierenden bestens für den Wettbewerb auf dem
internationalen Arbeitsmarkt rüstet. Das Double Degree-Studium bietet spannende
Möglichkeiten und eine großartige Perspektive für Studierende beider
Hochschulen.“

Prof. Marco Rupprich, Ph.D., Leiter des MCI-Departments Umwelt-, Verfahrens- &
Energietechnik: „Die Kooperation mit der Universitá degli Studi di Genova, die
zu den renommiertesten Universitäten Italiens zählt, bietet unseren Studierenden
einmalige Weiterentwicklungsmöglichkeiten und internationale Karrierechancen.“

Bildauswahl und weitere Informationen (https://www.ots.at/redirect/mci47)

Kontakt:
MCI Management Center Innsbruck
Ulrike Fuchs
Public Relations
+43 (0)512 2070 1527
ulrike.fuchs@mci.edu
www.mci.edu

Original-Content von: MCI Management Center Innsbruck, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/66904/4142420