Berlin (ots) –

Quelle: (ots/Messe Berlin GmbH)

Das YOU Summer Festival bietet Schulklassen ein besonderes
Exkursionsformat und bündelt unterrichtsrelevante Inhalte mit den
Lebensrealitäten von Jugendlichen.

Quelle: (ots/Messe Berlin GmbH)

Das YOU Summer Festival bietet am Schulklassentag interaktive
Wissensvermittlung statt Frontalunterricht für Klassen an. Am
Freitag, 24. Mai stehen interessierten Schulklassen 26
Themenschwerpunkte aus den Bereichen Future’s Space, Sports Corner,
Action Pool, Studio DIY, Dance Hall, Lifestyle District und Beauty
Bar zur Auswahl. Die 30- bis 60-minütigen Einheiten sind nach
erfolgter Buchung durch die Lehrkraft exklusiv der jeweiligen Klasse
vorbehalten und die Inhalte dem Anspruch der Schülerschaft angepasst.
Hier wird Wissen nicht frontal, sondern interaktiv vermittelt und ist
ausgerichtet an den Lebenswelten junger Leute. Die Zeit vor und nach
dem Themen-Input kann individuell gestaltet werden. Den Jugendlichen
stehen dazu alle Bereiche des YOU Summer Festivals zur Verfügung.

Rahmenbedingungen

Anmeldungen für die jeweilige Exkursion bitte bis zum 17. Mai 2019
unter Angabe von Exkursionsnummer, gewünschter Uhrzeit sowie
Ausweichzeit, Anzahl der Schüler und Kontaktdaten der betreuenden
Lehrkraft per E-Mail an: you@messe-berlin.de. Die Voraussetzung für
die Teilnahme an den Exkursionen ist ein gültiges YOU
Schulklassenticket. Schulklassentickets können hier online erworben
werden. Das ausführliche Exkursionsangebot finden Sie hier online.
Weitere Informationen für Lehrkräfte sind hier online verfügbar.

Teacher’s Lounge – Das andere Lehrerzimmer

Die Teacher’s Lounge ist das etwas andere Lehrerzimmer im Palais
direkt am Eingang des YOU Summer Festivals. Es ist ein Rückzugsort
für Lehrkräfte mit Erfrischungsgetränken und der Möglichkeit sich
weiterzubilden sowie untereinander fachlich auszutauschen. Über 40
Aussteller stehen in diesem Bereich mit nützlichen Informationen rund
um die Themen Unterricht, Schule und Bildung bereit. Eine Liste aller
Aussteller der Teacher’s Lounge des YOU Summer Festivals 2019 ist
hier online hierverfügbar. Hier ein Auszug:

Die TEEKAMPAGNE schenkt in der Teacher’s Lounge frisch aufgebrühte
Bio-Tees aus. Am Stand wird über das besondere Handelskonzept
informiert. Im schulischen Kontext kann die TEEKAMPAGNE – vor über 30
Jahren an der FU Berlin als Theorie-Praxis-Modell gegründet – als
lebendiges und anschauliches Beispiel für ein sozial und ökologisch
nachhaltiges Wirtschaftsmodell eingesetzt werden. Gerne werden
Lehrkräfte bei entsprechenden Projekttagen oder Unterrichtsvorhaben
unterstützt.

Die Fairtrade-Schools-Kampagne von TransFair e.V. (Fairtrade
Deutschland) stellt ihre Unterstützungsangebote vor. Lehrkräfte
können sich an dem Stand darüber informieren, wie auch ihre Schule zu
einer Fairtrade-School wird und wie sich Schülerinnen und Schüler für
fairen Handel begeistern lassen.

Deutsche Geschichte interaktiv und spielerisch vermittelt: Das DDR
Museum zeigt das Leben in der DDR mit all seinen Facetten. Das DDR
Museum bietet Zeitzeugengespräche und Führungen an, die gern an das
Vorwissen der Schüler oder an gewünschte thematische Schwerpunkte
angepasst werden. Kostenlose Quizfragebögen ermöglichen den Schülern
eine eigenständige Auseinandersetzung mit der Ausstellung. nineties
berlin, das neue Highlight für Ausflüge und Klassenfahrten nach
Berlin. Die Ausstellung zeigt das Jahrzehnt nach dem Fall der Mauer.
Jup! Berlin & Medienbildung für GUTE SCHULE informieren ganztägig
über ihre Arbeit, bieten Medien zum Ausprobieren an und stellen
Medienprojekte im Unterrichtskontext vor. Ziel des Förderprogramms
ist die nachhaltige Gestaltung von Bildungspartnerschaften, um eine
zeitgemäße, an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen
orientierte Medienbildung zu ermöglichen.

Lehrkräfte für Medienkompetenzförderung befähigen und begeistern
ist das Ziel von DigiBitS – Digitale Bildung trifft Schule. Mit einem
Materialpool, Unterrichtskonzepten und Workshops begleitet das
Bildungsprojekt von DsiN Partnerschulen auf dem Weg, die digitale
Bildung in den Fachunterricht zu integrieren.

Das Online-Beratungsangebot von Jugendnotmail.Berlin holt Kinder
und Jugendliche dort ab, wo sie sind: im Netz – vertraulich,
kostenlos, niedrigschwellig und selbstbestimmt. Die Kooperation mit
dem Kinderschutz-Zentrum Berlin e.V. ermöglicht es, Kompetenzen in
der Online-, telefonischen und persönlichen Beratung zu bündeln und
eine optimale Ergänzung der Kinder- und Jugendhilfelandschaft
anzubieten.

Aktive Fredsreiser – Travel for Peace bietet Ausflüge für
Schulklassen nach Norwegen an. Der Besuch im norwegischen Stetesdal
kann als gesamter Schulausflug oder als Teil einer großen Rundreise
gebucht werden.

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. stellt ihre
nationalen und internationalen Freiwilligendienste vor. Neben
Bundesfreiwilligendienst (BFD), Freiwilligen Sozialem Jahr (FSJ),
Freiwilligem Ökologischem Jahr (FÖJ), Internationalen
Jugendfreiwilligendienst (IJFD) wird auch das weltwärts-Programm als
entwicklungspolitischer Freiwilligendienst präsentiert. Die
geförderten Dienste sind als Lerndienste angelegt und dienen
beispielsweise dazu, erste Arbeitserfahrungen zu sammeln,
interkulturelle Kompetenzen zu erwerben, Sprachkompetenzen zu
verbessern und bieten gleichzeitig die Möglichkeit einen Beitrag in
einem lokalen Sozialprojekt zu leisten.

Mehr Infos zum YOU Summer Festival unter www.you.de, auf Instagram
und Twitter.

Über das YOU Summer Festival

Vom 24. bis 26. Mai 2019 verbindet die YOU in Berlin zum 21. Mal
Festival-Feeling mit Lifestyle, Sport und Bildung. Hier treffen
Jugendliche ihre Social Media Idole live, probieren die neusten
Trendsportarten aus und kommen als Nachwuchskräfte in den Austausch
mit potenziellen Arbeitgebern. Erstmalig in diesem Jahr erwartet die
Jugendlichen mit der YOU Squad und der TubeTour die geballte Topriege
an Social Media Stars. Neben all den Lifestyle, Beauty, Musik und
Sport Bereichen, hat das YOU Summer Festival auch
sozial-gesellschaftliche Themenschwerpunkte, die zusammen mit
verschiedenen Ausstellern umgesetzt werden. Veranstalter ist die
Messe Berlin.

Pressekontakt:
Christina Thomas
Junior PR Manager
T: (030) 3038-2342
christina.thomas@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6600/4262493