Gillette Movember FCB.jpgSchwalbach am Taunus (ots) – Der Movember steht vor der Tür und damit geht auch die Partnerschaft von Gillette und der Movember Bewegung an den Start. Im Aktionsmonat November sind Männer dazu aufgerufen, sich einen Moustache – auch Mo genannt – wachsen zu lassen, denn zu dieser Zeit ist er mehr als ein modisches Statement: Der Schnurrbart schafft Aufmerksamkeit und regt Gespräche für das wichtige Thema Männergesundheit an. Mentale Gesundheit sowie Prostata- und Hodenkrebs sind Themen, über die Männer zu wenig sprechen. Das möchte Movember ändern, betreibt dafür Aufklärung und sammelt Spenden. Als offizieller Partner der Movember Stiftung bietet Gillette nicht nur die passenden Produkte für den perfekten Schnurrbart, sondern auch die Möglichkeit, mit der täglichen Rasur Gutes zu tun. Mit jedem Kauf einer Movember-Aktionspackung von Gillette wird 1 Euro an die gemeinnützige Organisation gespendet.

Ein Schnauzer, der zum Gespräch anregt, kann das wichtige Thema Männergesundheit nachhaltig verändern und enttabuisieren. Warum ist das wichtig? Rund 74.000 Männer erkranken jährlich an Hoden- oder Prostatakrebs. Die Suizidrate* unter Männern ist dreimal höher als bei Frauen. COVID-19 und die damit einhergehende soziale Isolation haben das Thema mentale Gesundheit weiter verschärft. Besonders betroffen sind Ersthelfer, wie bspw. Rettungskräfte, die selbst häufig unter psychischen Problemen leiden. Gemeinsam mit der gemeinnützigen Organisation Movember setzt sich Gillette in Deutschland für Initiativen und Studien in diesem Bereich ein und ermöglicht durch die Spende ein neues Projekt für die psychische Gesundheit von beruflichen Ersthelfern. Mit dem übergeordneten Ziel Männern ein glücklicheres, gesünderes und längeres Leben zu ermöglichen, schafft Movember Bewusstsein und sammelt Spenden, um wichtige Forschung und Initiativen zu mentaler und physischer Männergesundheit voranzutreiben. „Mit Gillette haben wir ab sofort einen starken Partner an unserer Seite. Als täglicher Begleiter von Millionen von Männern hilft Gillette nicht nur dabei, durch die Rasur und Pflege den Schnauzer in den Fokus zu rücken und das Beste aus sich herauszuholen, sondern schafft Aufmerksamkeit, startet Gespräche und trägt zum positiven Wandel der Männergesundheit bei – besonders im Movember“, so Michael Fischer, European Country Manager bei Movember. Das Beste endet dabei längst nicht bei einer herausragenden Rasur, sondern beinhaltet mehr denn je sich für ein modernes und vielfältiges Männerbild einzusetzen. Dazu gehört auch, über vermeintlich unangenehme Themen wie Männergesundheit zu sprechen. Ganz nach dem Motto „Mut zum Mo. Gemeinsam für Männergesundheit“ kann jeder seinen Teil dazu beitragen, um den wichtigen Dialog zu starten. André Hafner, Senior Director Gillette DACH, fügt hinzu: „Genau diesen Dialog starten wir natürlich auch bei Gillette – durch unsere Mitarbeiter, Partner, unser Umfeld und nicht zuletzt unsere eigenen Schnurrbärte im Movember. Das Beste im Mann sein heißt heute, füreinander da zu sein und insbesondere auch auf die eigene Gesundheit zu achten. Gillette hat eine lange Geschichte und unterstützt Männer seit Generationen. Diese starke Stimme nutzen wir jetzt noch mehr, um im Movember auf das wichtige Thema Männergesundheit aufmerksam zu machen und zur Teilnahme am Movember anzuregen.“

Gillette MoBros für das Thema Männergesundheit

Als motivierende Vorbilder wird Gillette dabei von starken Partnern unterstützt: Neben dem FC Bayern München macht sich auch das Eishockey-Team der Berliner Eisbären für das Thema Männergesundheit stark. Welche prominenten Gesichter sich noch für das Thema im Aktionsmonat engagieren, wird der November zeigen.

Ready. Shave. Grow a Mo & Save a Bro

Der Movember hat einige Regeln: Bevor das Schnurrbartzüchten losgeht, heißt es am 31. Oktober: Ran an den Rasierer! Hier geht man glatt rasiert an den Start. Ab dann wird der Schnauzer den Movember über wachsen gelassen. Wichtig dabei: Das restliche Gesicht muss glatt rasiert bleiben. Neben dem Schnurrbart darf kein Haar mehr stehen. Nur so kommt der Mo perfekt zur Geltung. Mit den Movember-Aktionspackungen von Gillette gelingen sowohl die Vorbereitung als auch die tägliche, gründliche Nassrasur, damit der Schnurrbart die volle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Mitmachen und gleichzeitig spenden? Ganz einfach: Schnauzer wachsen lassen, darüber reden und eine von fünf Gillette Movember Aktionspackungen kaufen und so 1 Euro an Movember spenden – ganz nach dem Motto „Gemeinsam für Männergesundheit“.

Als Gillette Movember Aktionspackung erhältlich:

– Gillette Fusion5 ProGlide 21,99 Euro (UVP**)
– Gillette Fusion5 17,99 Euro (UVP**)
– Gillette SkinGuard Sensitive 17,99 Euro (UVP**)
– Gillette MACH3 13,99 (UVP**)
– Gillette MACH3 Turbo 13,99 (UVP**) Gemeinsam am 31.10. rasieren? Mehr Information zum Shave Down gibt es auf den Gillette (https://www.instagram.com/gillette_de/) & Movember (https://www.instagram.com/movember/) Social-Media-Plattformen.

Die besten Tipps für den perfekten Schnurrbart-Style im Movember & weiteres Presse- und Bildmaterial gibt es HIER (https://bbdoservices-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/melisa_kalay_united-it_net/EmeD995juadOlP9dMr-ZKAIBBQ3sA_kdscGwyqIPu2W0tQ?e=nJW0A9).

Weitere Informationen auf www.gillette.com/movember (https://www.gillette.de/movember.list)

Detaillierte Informationen über Movember finden Sie HIER (https://de.movember.com/).

*Für Hilfe und Unterstützung bei mentaler Gesundheit, bietet die Telefonseelsorge eine wichtige Anlaufstelle: Telefonseelsorge: 0800/111 0 111

**Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen des Handels. Auf die individuellen Endverbraucherpreise nimmt Procter & Gamble keinen Einfluss. Bitte beachten Sie, dass Produktverfügbarkeiten und UVP in Österreich und der Schweiz variieren können.

Über Gillette

Seit über 110 Jahren liefert Gillette Präzisionstechnologie und konkurrenzlose Produktleistung – die Lebensqualität von über 750 Millionen Männern auf der ganzen Welt wird verbessert. Von Rasierern und Körperpflege bis hin zu Hautpflege bietet Gillette weltweit eine große Auswahl an Produkten, darunter Rasierer, Rasiergel (Gele, Schäume und Cremes), Hautpflege und Aftershaves. Für weitere Informationen und die neuesten Nachrichten zu Gillette besuchen Sie www.gillette.com (http://www.gillette.com).

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ariel®, Antikal®, Braun®, blend-a-dent®, Clearblue®, Dash®, Fairy®, Febreze®, Gillette®, Head & Shoulders®, Herbal Essences®, Lenor®, Meister Proper®, Olay®, Old Spice®, Oral-B®, Pampers®, Pantene Pro-V®, Persona®, Swiffer® und Wick®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com (http://www.pg.com) und www.twitter.com/PGDeutschland (http://www.twitter.com/PGDeutschland).

Über Movember

Movember ist die führende Wohltätigkeitsorganisation, die das Gesicht der Gesundheit von Männern auf globaler Ebene verändert. Sie konzentriert sich auf psychische Gesundheit und Suizidprävention, Prostatakrebs und Hodenkrebs. Mit Spendengeldern, die von der weltweiten Gemeinschaft gesammelt werden, finanziert Movember bahnbrechende medizinische Forschung, innovative Krebstests und -behandlungen sowie Projekte im Bereich der psychischen Gesundheit. Movember unterstützt mehr als 1.250 Gesundheitsprojekte für Männer auf der ganzen Welt. Seit dem Start von Movember 2003 in Australien haben sich bereits mehr als sechs Millionen Menschen der Bewegung angeschlossen. Neben der Auseinandersetzung mit den wichtigsten Gesundheitsproblemen, mit denen Männer konfrontiert sind, besteht die Aufgabe von Movember darin, Männer zu motivieren, in allen Lebensbereichen gesund zu bleiben, wobei der Schwerpunkt auf sozialen Beziehungen liegt. Movember motiviert Männer dazu, häufiger und offener über ihre Gesundheit zu sprechen und in schwierigen Zeiten die Hand auszustrecken und Hilfe anzubieten. Wer mehr erfahren möchte, sich der Bewegung anschließen oder spenden mag, geht am besten direkt auf www.movember.com (http://www.movember.com).

Pressekontakt:

Procter & Gamble, Director Communications Grooming DACH, Sulzbacher Straße 40, 65824 Schwalbach am Taunus, Nina Knecht, Tel.: 06196 89 8760, E-Mail: knecht.n@pg.com Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH, Bahnstraße 2, 40212 Düsseldorf Saskia Bittner, Tel.: 0211 58 58 86-194, E-Mail: saskia.bittner@brandzeichen-pr.de


Quelle:Gillette ist neuer Partner der Movember-Stiftung / Die gemeinsame Mission: #MutZumMo – um Männergesundheit zum Thema zu machen


Importiert mit WPna von Tro(v)ision