Bochum (ots) –

Quelle: (ots/G Data Software AG)

Die steigende Zahl an Cyberangriffen mit Erpressertrojanern,
Phishing-Mails sowie illegalem Cryptomining zeigt, wie wichtig es
ist, digitale Geräte abzusichern. Die neue G DATA Generation 2019
sorgt auf Windows Computern dafür, dass Privatanwender sorgenfrei im
Internet spielen, surfen sowie shoppen können. Neue Technologien
schützen auch vor Bitcoin Diebstahl und neuen Banking-Trojanern. G
DATA Antivirus, G DATA Internet Security und G DATA Total Security
sind ab sofort im Fachhandel und im Web-Shop erhältlich.

Mehr Sicherheit durch proaktive Next-Gen-Technologien

„Immer größere Teile unseres Lebens werden digitalisiert. Doch mit
dem Zugewinn an Bequemlichkeit steigen leider auch die Gefahren für
Nutzer an“, sagt Tim Berghoff, Security Evangelist bei der G DATA
Software AG. „Pro Minute entdecken wir rund neun neue Typen an
Schad-Software, die Daten kopieren, verschlüsseln oder zu Geld machen
wollen.“ Gutartige von bösartiger Software zu unterscheiden ist dabei
gar nicht so einfach und stellt G DATA vor neue Herausforderungen.
Signaturbasierte Abwehr reicht im schnelllebigen Internet nicht mehr
aus. Proaktive Next-Gen-Technologie, die auch vor noch unbekannten
Bedrohungen schützen, sind daher essenziell.

Die vollständige Pressemeldung und zusätzliches Bildmaterial ist
online erhältlich unter http://ots.de/lv6weW

Pressekontakt:
G DATA Software AG

Christoph Rösseler
Head of Corporate Communications
Phone: +49 (0) 234 – 9762 239

Kathrin Beckert-Plewka
PR-Managerin
Phone: +49 (0) 234 – 9762 507

Vera Haake
PR-Managerin
Phone: +49 (0) 234 – 9762 376

Christian Lueg
PR-Manager
Phone: +49 (0) 234 – 9762 160

Dominik Neugebauer
PR-Manager
Phone: +49 (0) 234 – 9762 610

E-Mail: presse@gdata.de
Internet: www.gdata.de

G DATA Software AG, G DATA Campus, Königsallee 178, 44799
Bochum, Deutschland

Original-Content von: G Data Software AG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/65324/4094288