Gronau (ots) –

Quelle: (ots/engbers GmbH & Co KG)

Engbers ist erster klimaneutraler Textileinzelhändler!

Quelle: (ots/engbers GmbH & Co KG)

Ökologische Verantwortung – kein Trendthema, sondern gelebte
Unternehmensphilosophie! Als erster großer Textileinzelhändler in
Deutschland und Österreich ist die Engbers GmbH & Co. KG ab sofort
klimaneutral. Der Männermodespezialist aus dem
nordrhein-westfälischen Gronau hat gemeinsam mit dem Klimapartner
CO2OL seinen ökologischen Fußabdruck bilanziert. Dafür wurden über
die gesamte Wertschöpfungskette von Engbers alle schädlichen
CO2-Emissionen ermittelt. Vor allem die nötigen Transportwege des
Produktes vom Produzenten über die Zentrale bis hin zu den Stores,
der Energieverbrauch, die Verpackungen, der Fuhrpark und die
Dienstreisen stehen im Fokus. Diese Treibhausgas-Emissionen, die
zurzeit nicht vermeidbar sind, werden nun über zertifizierte
Klimaschutzprojekte kompensiert. Engbers unterstützt zum einen das
Projekt „MoorFutures“, das die Wiedervernässung von Moorflächen in
Mecklenburg-Vorpommern als Ziel hat und zum anderen das „Katingan
Mentaya-Projekt“ in Indonesien, welches u.a. die Aufforstung von
Waldgebieten fördert, in denen der stark gefährdete Orang Utan lebt.
Die Projekte verbinden dabei wirksamen Klimaschutz mit dem Nutzen für
die Ökosysteme sowie die Bevölkerung vor Ort.

„Getreu unserem Motto Hilfe zur Selbsthilfe, dem auch die Projekte
unserer eigenen Bernhard-Bosch-Stiftung verschrieben sind, war es uns
bei der Auswahl der Klimaschutzprojekte besonders wichtig, neben der
Natur und Artenvielfalt auch die Situation der Menschen vor Ort
voranzutreiben“, sagt Bernd Bosch, Inhaber und Geschäftsführer der
Engbers GmbH & Co. KG. „Der Klimawandel ist eine der größten
Herausforderungen unserer Zeit! Wir hoffen, dass unserem Engagement
der Klimaneutralität weitere Unternehmen folgen werden.“

Bereits seit vielen Jahren setzt sich das Männermodeunternehmen
mit seiner unternehmerischen Verantwortung auseinander. So wird
beispielsweise in modernste Techniken investiert, um die
Energieeffizienz der Stores zu verbessern, die eigene
Photovoltaik-Anlage speist 40% des Strombedarfs der
Unternehmenszentrale und der Versand erfolgt klimaneutral.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.engbers.com und
http://www.engbers-xxl.com oder folgen Sie uns auf Instagram
(@engbers.maennermode) und Facebook (@engbers.maennermode). Details
zu unserer Klimaneutralität finden Sie unter
http://www.engbers.com/klimaneutral/ oder unter dem Hashtag
#lieblingsfarbegruen.

Pressekontakt:
Engbers GmbH & Co. KG
Maren Arndt
PR/Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: arndt@engbers.de
Tel: +49 (0) 2562 713 154
Mobil: +49 (0) 151 28 18 16 94

oder

Engbers GmbH & Co. KG
Tanja Peltré
PR/Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: peltre@engbers.de
Tel: +49 (0) 2562 713 114

Original-Content von: engbers GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/80855/4066369