Neckarsulm (ots) –

Quelle: (ots/LIDL)

Treuebekenntnis zum deutschen Handball: Lidl und der Deutsche
Handballbund (DHB) verlängern ihre seit Anfang 2016 bestehende
Zusammenarbeit vorzeitig um zwei Jahre bis Ende 2022. Damit bleibt
Lidl auch über das ursprüngliche Vertragsende im Dezember 2020 hinaus
Premiumpartner und offizieller Lebensmittelpartner des DHB und seiner
Nationalmannschaften. Das Unternehmen setzt so ein deutliches Zeichen
für das langfristige, gemeinsame Engagement für Bewegung und bewusste
Ernährung.

„Wir haben bei jedem Spiel mitgezittert und die Daumen gedrückt –
der Kampfgeist und die Begeisterung, die die
Handballnationalmannschaft in ganz Deutschland ausgelöst hat, sind
unglaublich“, sagt Jürgen Achenbach, Geschäftsführer Marketing bei
Lidl Deutschland. „Auch wenn es dieses Mal leider nicht mit dem Titel
geklappt hat: Wir ziehen’s auch die nächsten Jahre durch und haben
uns ganz klar entschieden, unsere Partnerschaft mit dem Deutschen
Handballbund vorzeitig bis Ende 2022 zu verlängern.“ Mark Schober,
Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes, ergänzt:
„Natürlich hätten wir uns mit einer Medaille einen etwas anderen
Ausgang des Turniers gewünscht, aber unsere Nationalmannschaft und
der Handball allgemein haben gezeigt, dass sie ein Millionenpublikum
mitreißen können und eine große Zukunft haben werden. Umso mehr
freuen wir uns, dass wir Lidl als langfristigen, starken Partner an
unserer Seite wissen.“

Als Premiumpartner und offizieller Lebensmittelpartner der
Nationalmannschaften des DHB setzt Lidl auch zukünftig auf eine hohe
Aufmerksamkeit. Aktivitäten rund um die Handball-Europameisterschaft
2020 werden sich wieder um die Themen Bewegung und bewusste Ernährung
drehen, vor allem die Fans sollen die Zusammenarbeit beider Partner
hautnah erleben.

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe
Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im
Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl
in 30 Ländern präsent und betreibt rund 10.500 Filialen in derzeit 29
Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in
rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik
in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness
im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008
bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen
Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services
an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und
umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert
auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden.
Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln.
Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und
fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder:
Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner.
Lidl hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 74,6 Mrd.
Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr
Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Pressekontakt:
Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/58227/4179480