Köln (ots) – Die REWE Group ist auch 2019 offizieller Partner des
Kölner Sportjahrs, das unter anderem mit dem Highlight der IHF
Handball-Weltmeisterschaft (10.01. – 27.01.) gespickt ist. Es folgen
über das Jahr 30 weitere hochkarätige Sportevents.

„Das Kölner Sportjahr spannt auch 2019 wieder einen Bogen vom
absoluten Spitzensport bis hin zum Breitensport-Event. Umso mehr
freuen wir uns, im fünften Jahr offizieller Partner zu sein. Die
Stadt Köln gibt sich wieder als sportbegeisterte Metropole. Das ist
Werbung weit über die Stadtgrenzen hinaus. Seit langem sind wir ein
verlässlicher Partner des Sports in dieser Stadt und sponsern unter
anderem den Köln Marathon, den Run of Colours, das Bernd-Best-Turnier
im Rollstuhl-Rugby und den Come-Together-Cup“, so Martin Brüning,
Leiter der REWE Group-Unternehmenskommunikation. Gerade die
Unterstützung des Breitensports in Köln sei der REWE Group ein
wichtiges Anliegen.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden
Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr
2017 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 58
Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren über
345.000 Beschäftigten und 15.300 Märkten in 22 europäischen Ländern
präsent.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der
Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA sowie MERKUR, der
Discounter PENNY und die Baumärkte von toom. Hinzu kommen
Convenience-Märkte (REWE To Go) und die E-Commerce-Aktivitäten REWE
Lieferservice sowie Zooroyal, Weinfreunde und Kölner Weinkeller. Zur
Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die
Veranstalter ITS, Jahn Reisen, Dertour, Meiers Weltreisen, ADAC
Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours und über 2.400
Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART und Kooperationspartner), die
Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort
und der Direktveranstalter clevertours.com.

Für Rückfragen:
REWE Group-Unternehmenskommunikation,
Tel.: 0221-149-1050; E-Mail: presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/52007/4162454