München (ots) –

Quelle: (ots/Edel-Optics)

Jérôme Boatengs Brillendesigns sind ab sofort im Concept Store
„The Storey“ des Kaufhauses erhältlich.

Seit über zwei Jahren verwandelt sich der Oberpollinger nach den
Plänen des Architekten John Pawson von einem Traditionshaus in einen
offen gestalteten Department Store. Im Zuge dieser Transformation
wurde im Oktober 2016 der Concept Store für Urban wear „The Storey“
eröffnet. Im Herzen von München bietet das Kaufhaus im Untergeschoss
ein großes Angebot an Urban wear, Sneakern und Lifestyle Accessories
internationaler, aber auch regionaler Marken an – seit gestern nun
auch eine Auswahl der Sonnen- und Sehbrillenkollektion JB by Jérôme
Boateng, die der Innenverteidiger des FC Bayern-München und „Best
Dressed Man 2015“ mit dem Kooperationspartner Edel-Optics zusammen
designt hat. Kein anderer kombiniert Sport, Fashion und Lifestyle so
gut, wie er und somit sind seine Brillendesigns eine perfekte
Ergänzung für „The Storey“.

Das Allround-Talent besuchte das gestrige Event um seine
Kollektion hochwertiger Designerbrillen vorzustellen. Der
Oberpollinger, Teil der KaDeWe Group, führt seit Mittwoch die Marke
JB by Jérôme Boateng. Die Brillenmarke hat Boateng gemeinsam mit dem
Multichannel-Optiker Edel-Optics entwickelt und seit 2016 zwei
Kollektionen auf den Markt gebracht. Für Herstellung und Vertrieb an
stationäre Optiker kooperiert Edel-Optics in dem Zusammenhang mit der
Michael Pachleitner Group aus Graz. Noch in diesem Jahr wird die
Marke um weitere Designs erweitert. Der Release der neuen Modelle
unter dem Motto „Defend Your Style“ steht unmittelbar bevor. Rund 700
Optikergeschäfte deutschlandweit führen die Brillen des Weltmeisters
von 2014 aktuell.

„Die Kooperation mit der KaDeWe Group passt hervorragend in unsere
Strategie für die Brillenmarke von Jérôme Boateng. Das Umfeld
unterstreicht den hohen Anspruch JB by Jérôme Boateng als
Designermarke im Premiumsegment zu positionieren. Der etwas jüngere,
urbane Ansatz von „The Storey“ kommt uns dabei zusätzlich entgegen.
Edel-Optics steht mit dem Claim SEE AND BE SEEN für Brillen als Mode-
und Lifestyle Produkte und niemand verkörpert diesen Ansatz wie
Jérôme Boateng mit seiner Brillenkollektion. Die Kollaboration mit
dem Oberpollinger unterstreicht das. Wir freuen uns über die
Zusammenarbeit.“ (Dennis Martens, Gründer und Geschäftsführer
Edel-Optics)

Pressekontakt:
Edeloptics GmbH
Katarina Ninkovic
Drehbahn 9
20354 Hamburg
+49 (0)40 689878 702

Original-Content von: Edel-Optics, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/123065/4060274