Die Seitenkanalverdichter der SKVTechnik werden zur Erzeugung von Unterdruck eingesetzt und zeichnen sich durch zuverlässige Erzeugung von Unterdruck für die verschiedenen Vakuumhebewerkzeuge aus.

BildUnterdruck wird auf einen Saugfuß geleitet, der die Verbindung zwischen der zu transportierenden Ware und dem Hebewerkzeug darstellt.

Damit der sichere Halt des zu hebenden Werkstücks am Saugfuß gewährleistet werden kann, ist die exakte Bestimmung des benötigten Seitenkanalverdichters von enormer Wichtigkeit.

Bei der Auslegung von Seitenkanalverdichtern für Vakuumhebewerkzeuge, sind bestimmte Eigenschaften des zu heben Materials besonders zu beachten. Zum einen ist die Größe des Material im Verhältnis zum Gewicht zu betrachten und zum anderen ist die Luftdurchlässigkeit des zu hebenden Materials von entscheidender Bedeutung für die Auslegung des Seitenkanal-verdichters.

Für die Realisierung der Hebeeinrichtung mithilfe eines Saugfußes, ist eine Verbindung der Saugleitung des Seitenkanalverdichters mit entsprechend flexibler Saugleitung notwendig. Die Größe und das Design des Saugfußes ist abhängig von dem zu transportieren, beziehungsweise anzusaugenden Werkstoff. Ist der jeweilige Werkstoff sehr luftdurchlässig oder hat er andererseits im Verhältnis zu seinem Volumen ein hohes Gewicht, muss der Saugfuß entsprechend anders geformt beziehungsweise designed sein. Bei der Gestaltung des Saugfußes und bei der Auslegung des Seitenkanalverdichters können die Kollegen der SKVTechnik Kunden zur Seite stehen. Auch zu Zeiten der Corona Krise stehen die Kollegen der SKVTechnik sowohl Bestands-kunden als auch Neukunden gerne Zur Verfügung.

Vakuumhebewerkzeuge sind Vorrichtungen, die es Menschen ermöglicht, große Lasten aufzunehmen, über bestimmte Entfernungen zu transportieren und dann im Ziel abzusetzen. Die aufgenommene Last kann durch das Hubsystem auch in diverse Positionen gedreht und dann bearbeitet werden. Der Transport und die Positionierung müssen ohne Anstrengung und ohne aufwändige Technik realisiert werden.
Die Funktion der Hubeinheit und des Schwenkkranes wird durch eine Steuereinheit bedient, die der Mitarbeiter leicht bedienen kann. Anheben, Absenken, Schwenken, Ausfahren sind die drei Bewegungsrichtungen, die der Bediener steuert. Außerdem muss der Bediener das Ansaugen und das Loslassen von der Last steuern.
Der Vorteil liegt auf der Hand: ist die Arbeitserleichterung für den Bediener. Dauerbelastungen und einseitige Belastungen werden vermieden. Überbelastungen der Mitarbeiter sind ausgeschlossen. Es können wesentlich größere Lasten bewegt werden. Der Sicherheitsaspekt für den innerbetrieblichen Transport ist ein weiterer Punkt.
Welche Seitenkanalverdichter sind für diese Art der Vakuum-Schlauch-Hubsysteme geeignet?
Ein für Vakuum-Schlauch-Systeme gängiger Verdichter ist der S3-1-210 in seinen verschiedenen Motorausstattungen. Motorausstattungen sind Seitenkanalverdichter mit 1,1 kW Motor, 1,5 kW Motor und 2,2 kW Motor mit Maschinen-Gewichten zwischen 22 bis 25 Kilogramm daher. Er leistet zwischen 170 mbar bis 220 mbar Unterdruck im 50 Herz-Betrieb. Im 60 Herz-Betrieb können Kunden diesen Verdichter auch betreiben und haben dort 150 mbar bis 260 mbar Unterdruck. Die Volumenleistung liegt bei 50 Herz bei 210 m³ je Stunde oder 3,5 m³ je Minute und bei 60 Herz liegt die Volumenleistung bei 255 m³ je Stunde oder 4,25 m³ je Minute.
Dieser Seitenkanalverdichter ist am europäischen Markt weit verbreitet und kann auf Anfrage innerhalb von 4 Tagen geliefert werden. Kunden der SKVTechnik kaufen diesen Verdichter mit den besonderen Vorteilen des Großhandels. SKVTechnik gibt fast 100% seiner Einkaufsvorteile gegenüber dem Einzelstückkäufer an seine Kunden weiter. Somit haben Kunden Vorteile im Einkauf, die auch Wiederverkäufern, die bei SKVTechnik einkaufen, zugutekommt.
Falls Kunden bei der Bestellung Hilfe benötigen, dann kann auch gern eine Anfrage an SKVTechnik per E-Mail gesendet werden. Alle Seiten oder Shops der SKVTechnik haben einen entsprechenden Link. Ein Angebot wird meist innerhalb von 4-6 Stunden verfügbar sein. Rückfragen werden sofort gestellt. Das Angebot erfolgt mit Angabe der ungefähren Lieferzeit und den konkreten Preisen incl. Lieferkosten.

Pressekontakt: SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. 0172 7799600

Unternehmensprofil: SKVTechnik
SKVTechnik aus Plauen liefert in Rekordzeit einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen und Lüfter. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Lüfter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen kleine Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen. Sparen Sie beim Einkauf

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SKVTechnik – Werbeabteilung
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skvtechnik.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

SKVTechnik – Werbeabteilung
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skvtechnik.com