Hürth (ots) –

Quelle: (ots/TVT.media GmbH)

Die IFA in Berlin ist die global führende Messe für Consumer
Electronics und Home Appliances. Sie findet 2018 vom 31. August bis
05. September auf dem Berliner Messegelände statt.

Quelle: (ots/TVT.media GmbH)

Weltweit führende Marken präsentieren hier ihre neuesten Produkte
aus den Bereichen Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte.
Zahlreiche Innovationen feiern auf der IFA Premiere und locken
Besucher in die Messehallen unter dem Funkturm. Zusätzlich ergänzen
auch 2018 wieder die IFA Global Markets, Europas größte
B2B-Sourcing-Plattform, vom 02.- 05. September in der STATION-Berlin
das Ausstellungs- und Informationsangebot für Fachbesucher und
Experten.

Letztes Jahr voll aufgegangen – IFA NEXT. Die erfolgreiche
Innovationsplattform für Start-Ups geht 2018 in die zweite Runde und
wird deutlich erweitert. An sechs Thementagen gibt es hier
Präsentationen, Panel-Diskussionen und Pitches. Zusätzlich
präsentieren innovative Unternehmen, Forschungsinstitute und
Organisationen ihren Ideen für Märkte von morgen. Ergänzt durch die
IFA+ Summit, Keynotes und die IFA Hosted Conferences bietet die IFA
NEXT eine Plattform für Innovationen und Austausch unter Experten der
Branche.

Dieses Jahr neu: Shift Automotive! Die neue Future Mobility
Convention ist eine Kooperation zwischen der Geneva International
Motor Show, Palexpo, IFA und der Messe Berlin und findet erstmals im
Rahmen der IFA am 04. und 05. September statt. Hier dreht sich alles
um neue Technologien, die unsere Mobilität verändern werden.

Journalisten aus aller Welt berichten über die neuesten
Produkteinführungen und Innovationen. 2018 Trend: Künstliche
Intelligenz. Spracherkennung soll smarte und vernetzte Produkte
komfortabler machen. Außerdem sollen die Geräte lernfähig werden. Und
auch Personal Health rückt näher in den Fokus. Das Angebot an
Produkten zur Verbesserung unseres Wohlbefindens steigt.

Medienpartner TVT.media stellt Journalisten umfangreiches
Bewegtbildmaterial zur Berichterstattung von der IFA 2018 zur
Verfügung. Im Global Broadcast Center findet sich Material zur
Opening Gala, Messeimpressionen sowie Interviews mit Ausstellern und
Branchenexperten.

http://www.ifa-gbc.com

Pressekontakt:
Dirk Ashauer
TVT.media GmbH, Oberländer Ufer 180-182, 50968 Köln
Tel.: + 49 – (0) 221 – 78 87 95-52
Tel.: + 49 – (0) 178 – 7921 90 69
Fax: + 49 – (0) 221 – 78 87 95-90
Mail: dirk-ashauer@tvtmedia.de

Web: www.tvtmedia.de

Original-Content von: TVT.media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/74271/4048231