Als führender Magento Enterprise Partner in der DACH Region präsentiert sich TechDivision auf der diesjährigen DMEXCO am Magento Stand (Halle 7, Stand C010).

BildVor kurzem wurde Magento von Adobe übernommen und wird zukünftig das bestehende Adobe Produktportfolio im Bereich E-Commerce ergänzen. Insbesondere mit der bekannten Adobe Experience Cloud ergeben sich für Kunden damit zukünftig nahezu unbegrenzten Möglichkeiten für den E-Commerce von morgen.

Auf dem Magento Messestand wird den Besuchern eine interaktive Plattform geboten, um Lösungen und Best Practices zu diskutieren, Live-Demos zu erleben und sich bei den Experten von Magento, Adobe und TechDivision aus erster Hand über die Möglichkeiten des Experience-Driven Commerce sowohl für B2C als auch B2B zu informieren.

Der Kunde im Fokus
Experience-Driven Commerce eröffnet der Welt des Handels neue Wachstumschancen. Verbraucher wie auch Unternehmen erwarten, dass die neue Generation des Handels vollständig in das gesamte Kundenerlebnis eingebettet ist. Zusätzlich zu seiner Digital-Commerce-Plattform bietet Magento B2C- und B2B-Unternehmen ein breites Portfolio an Cloud-basierten Omnichannel-Lösungen, die es ihnen ermöglichen, sowohl digitale als auch physische Einkaufserlebnisse über unterschiedliche Touchpoints hinweg zu realisieren: In mobilen, sozialen, Web-, In-Product- sowie In-Store-Anwendungen verschmelzen beide Welten zu einer ganzheitlichen Nutzererfahrung. Auf der dmexco können sich Kunden und Interessierte am Messestand von Magento in Halle 7, Stand C010 in Live-Demos und Vorträgen von den innovativen 360°-Commerce-Lösungen überzeugen.

Magento- und Adobe-Experten live on Stage
Am ersten Messetag, um 13:25 Uhr erläutert Andrea Ward, Vice President of Enterprise Marketing bei Adobe, auf der dmexco Debate Stage, wie Händler und Unternehmen mit Magento und Adobe die Customer Journey konsistent, personalisiert und in Echtzeit gestalten – für einen Experience-Driven Commerce, bei dem der Kunde im Mittelpunkt steht.

Darüber hinaus wird am Magento Stand in Halle 7, Stand C010 ein umfangreiches Rahmenprogramm mit spannenden Vorträgen und Best Practises rund um E-Commerce und Magento geboten. Weitere Infos dazu findet man unter https://dmexco.magento.com/.

Bei Interesse an einem persönlichen Gesprächstermin mit den Experten von Magento, Adobe und TechDivision kann unter nachfolgendem Link auch gerne vorab ein Termin vereinbart werden: https://dmexco.magento.com/page/1363615/book-a-demo

Weitere Informationen zu TechDivision, Magento und den damit verbundenen Möglichkeiten finden Sie unter www.techdivision.com.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Der Webtechnologiedienstleister und Magento Enterprise Partner TechDivision gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Adressen für anspruchsvolle eCommerce-Lösungen und Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf Basis von Open Source Technologien. Das Leistungsspektrum von TechDivision reicht von Consultingleistungen über Konzept und Designentwicklung sowie Implementierung und Betreuung bis hin zu Online-Marketing. Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Allianz, Ritter-Sport, HALLHUBER, Dynafit, FERRERO oder GABOR auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über zwei Standorte in Rosenheim/Kolbermoor und München und beschäftigt insgesamt knapp 100 Mitarbeiter. Mit dem eStrategy-Magazin veröffentlich TechDivision zudem einmal im Quartal das führende Online-Magazin zum Thema eCommerce und Online-Marketing in der DACH-Region. Das Magazin kann kostenlos unter www.estrategymagazin.de herunter geladen werden.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com