it-sa 2018: G+H Systems präsentiert Lösungen für DSGVO-konformes Access Management

Frankfurt am Main/Offenbach, 27. September 2018 – Insbesondere nach den neuen Anforderungen durch die DSGVO unterliegen Unternehmen immer strengeren gesetzlichen Auflagen und internen Richtlinien. Dadurch gewinnt ein effektives Identity & Access Management (IAM) zunehmend an Bedeutung. Als langjähriger Micro Focus Premier Partner und IAM-Experte präsentiert G+H Systems auf der it-sa in Nürnberg sein komplettes Produkt- und Dienstleistungsangebot. Im Fokus der Messe steht dabei die neue Version der Access Governance-Software daccord. Mit einem erweiterten Funktionsumfang in daccord 1.6.4 gelingt die Kontrolle sämtlicher Zugriffsrechte im Unternehmen noch einfacher. Vom 9. bis 11. Oktober können sich die Besucher der Fachmesse am Stand 527 in Halle 10.0 über die verschiedenen Lösungen informieren und sich mit den Experten vor Ort austauschen.

Im Arbeitsalltag greifen Mitarbeiter eines Unternehmens auf zahlreiche Systeme und Anwendungen zu. Dennoch ist das Management von Zugriffsberechtigungen ein häufig vernachlässigter Bereich im Rahmen der IT-Sicherheitskonzepte. Zudem sind Unternehmen gemäß den neuen Anforderungen der DSGVO dazu verpflichtet, technische und organisatorische Maßnahmen zu dokumentieren, die Daten gegen unberechtigten Zugriff oder unberechtigte Weitergabe sichern.

G+H Systems steht seinen Kunden mit eigenentwickelten Lösungen und denen anderer Hersteller zur Seite, um ein ganzheitliches Identity & Access Management zu planen und umzusetzen. „Da wir unseren Kunden immer die bestmögliche Lösung an die Hand geben möchten – auch unter Kosten-/Nutzen-Aspekten – setzen wir auf die Zusammenarbeit mit renommierten Partnerunternehmen“, sagt Jürgen Bähr, Geschäftsführer G+H Systems GmbH. „Aus diesem Grund arbeiten wir seit vielen Jahren erfolgreich mit Micro Focus, einem der führenden Hersteller im Bereich Identity & Access Management, zusammen. Unsere zertifizierten Mitarbeiter unterstützen Organisationen deutschlandweit bei der Konzeption und Implementierung der Lösungen unseres Partners.“

Interessierte haben auf der it-sa die Möglichkeit, Vorträge von den G+H-Experten Sebastian Spethmann, Account Manager, und Rene Leitz, Leiter Product Development daccord, zum Thema „Kontinuierliche Überprüfung der Zugriffsrechte Ihrer Mitarbeiter, DSGVO-konform mit daccord“ zu besuchen.

Die Vorträge finden am 09.10. um 13:30 Uhr im Managementforum M10 sowie am 11.10. um 12:15 Uhr im Technikforum T10 statt.

Über G+H Systems:
Die G+H Systems ist ein führendes, europaweit agierendes Software- und Consulting-Unternehmen mit Sitz in Offenbach am Main. Die G+H berät Unternehmen und integriert IT-Lösungen von exklusiven Partnern sowie eigenständig entwickelte Softwareprodukte. Die IT-Entwickler sehen ihren Auftrag darin, den Erfolg ihrer Kunden durch den Einsatz von sicheren, praktikablen und innovativen IT-Lösungen sicherzustellen. Mehr erfahren Sie unter www.guh-systems.de

Firmenkontakt
G+H Systems GmbH
Christin Hutter
Ludwigstr. 8
63067 Offenbach am Main
+49 (0)69 85 00 02-85
+49 (0)69 85 00 02-51
c.hutter@guh-systems.de
http://www.guh-systems.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Tanja Heinz
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
02661-912600
+49 2661 91260-29
guh@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com