Online Control Center OCC auch für Menschen mit Farbsehschwäche nutzbar

Das Online Control Center (OCC) von Server-Eye erscheint in neuem Design. Nachdem das OCC technisch ohnehin immer über neue Features aktualisiert wird, ist nun auch die Optik an sich redesigned. Sie wurde komplett aufgefrischt und an aktuelle Designstandards angepasst. Auf den ersten Blick am auffälligsten sind wohl die Anpassungen der Startseite des OCC. Die Boxen haben ein neues Aussehen erhalten. Außerdem wurde die Sidebar umstrukturiert, um die Bedienung intuitiver zu gestalten.

Theme wechseln
Neben gefilterten Ansichten und Patch Management besteht nun auch die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Ansichts-Einstellungen zu wählen und das Theme zu wechseln. Für Menschen mit einer Farbsehschwäche sind manche Farbkombinationen nicht oder nur schwer lesbar. Server-Eye hat nun dafür gesorgt, dass das OCC in diesem Punkt einen wichtigen Schritt in Richtung Barrierefreiheit gemacht hat. So steht neuerdings ein spezielles Theme für Menschen mit einer Farbsehschwäche zur Verfügung. Mit einer Testsoftware haben die Designer von Server-Eye ein Gefühl dafür entwickelt, wie das OCC für Menschen mit verschiedenen Arten von Farbenfehlsichtigkeit wirkt. Diese Informationen wurden analysiert und ein Theme entworfen, das für die meisten ausreichend Kontrast und Differenzierung zwischen den Farben bietet. Wer möchte, kann auch ein Dark Theme als dunkle Hintergrundansicht auswählen. So soll das tägliche Arbeiten erleichtert und so angenehm wie möglich gestaltet werden.

Mobile first

Im Zuge des Redesigns wurde jede einzelne Ansicht des OCC überprüft und spezielle Anpassungen für mobile Geräte vorgenommen. Die Menüstruktur funktioniert nun mobil-optimiert, so passen sich beispielsweise Tabellen der Bildschirmgröße an und vieles mehr.
Im Laufe des Jahres sollen weitere Module hinzukommen, bestehende Ansichten subtil verbessert oder komplett neue Ansichten umgesetzt werden – und auch die drei Themes und mobilen Anpassungen werden weiter ausgebaut.

Über Server-Eye

Server-Eye wurde von Krämer IT Solutions in Eppelborn/Saarland entwickelt.
Server-Eye ist eine deutsche IT Monitoring Software, mit der man beliebig viele IT-Infrastrukturkomponenten in einer Oberfläche überwachen kann – egal ob Hardware, Software, Netzwerke oder Kommunikationsgeräte.
Sie ermöglicht Kunden einen sicheren und reibungslosen Betrieb der gesamten IT. Die Server-Eye Produktfamilie bietet 4 Lösungen in einer Oberfläche, um den kompletten Systemhausbedarf an Managed Services abdecken zu können: IT Monitoring, Managed Antivirus, Patch Management und Fernwartung.
Die Sensoren sind mehr als nur eine einzelne Überprüfung, sie überwachen ganze Funktionsabläufe (Plattform Monitoring).
Ein sicherer Zugriff auf die Verwaltungsoberfläche ist von überall aus möglich – rund um die Uhr. Die Alarmierung bei anstehenden Risiken und Problemen erfolgt dabei in Echtzeit.
Server-Eye wird ausschließlich in Deutschland entwickelt und hosted die Software zwingend nach deutschem Recht und in deutschen zertifizierten Hochsicherheits-Rechenzentren.

Über Server-Eye
Server-Eye wurde von Krämer IT Solutions in Eppelborn/Saarland entwickelt.
Server-Eye ist eine deutsche IT Monitoring Software, mit der man beliebig viele IT-Infrastrukturkomponenten in einer Oberfläche überwachen kann – egal ob Hardware, Software, Netzwerke oder Kommunikationsgeräte.
Sie ermöglicht Kunden einen sicheren und reibungslosen Betrieb der gesamten IT. Die Server-Eye Produktfamilie bietet 4 Lösungen in einer Oberfläche, um den kompletten Systemhausbedarf an Managed Services abdecken zu können: IT Monitoring, Managed Antivirus, Patch Management und Fernwartung.
Die Sensoren sind mehr als nur eine einzelne Überprüfung, sie überwachen ganze Funktionsabläufe (Plattform Monitoring).
Ein sicherer Zugriff auf die Verwaltungsoberfläche ist von überall aus möglich – rund um die Uhr. Die Alarmierung bei anstehenden Risiken und Problemen erfolgt dabei in Echtzeit.
Server-Eye wird ausschließlich in Deutschland entwickelt und hosted die Software zwingend nach deutschem Recht und in deutschen zertifizierten Hochsicherheits-Rechenzentren.
Weitergehende Informationen auf www.server-eye.de

Kontakt
Krämer IT Solutions GmbH
Lukas Fleckinger
Koßmannstr. 7
66571 Eppelborn
068819362977
info@server-eye.de
https://www.server-eye.de