Digitalagentur trägt erneut als Sponsor zur nationalen Förderung von Symfony bei

Köln/Berlin/Hamburg, 23.10.2018 – Vom 24. bis 26. Oktober 2018 ist Berlin Treffpunkt von hunderten PHP-Entwicklern. Im Rahmen der SymfonyLive tauschen sie sich hier über News und Entwicklungen rund um das Open Source Framework Symfony aus. Seit ihrer ersten Ausgabe im Jahr 2012 gehört die Konferenz zu den Jahres-Highlights der deutschen Symfony Community und wird seitdem von Interlutions als Sponsor unterstützt.

Die Digitalagentur gehört zu den führenden Symfony-Spezialisten in Deutschland und setzte das Framework bereits in vielen Projekten für Kunden wie Fressnapf, Immobilienscout24, Wolters Kluwer, Uni Bremen, Pro7Sat1, Axro und ABUS ein. „Symfony ermöglicht wie keine andere Open Source Software, sichere, performante und gut erweiterbare Anwendungen zu entwickeln. Das Framework begeistert mit enormem Potenzial und ist heute Bestandteil vieler verbreiteter PHP-Projekte wie akeneo, eZ Publish, Drupal, TYPO3, Piwik und Oro. Darum setzen wir uns unter anderem als Sponsor dafür ein, Symfony bekannt zu machen und zu fördern,“ so Eric Meurers, CEO von Interlutions.

Ursprünglich ging das Engagement von Interlutions weit über Sponsoring hinaus: 2009 rief die Agentur den Vorläufer der SymfonyLive Konferenz ins Leben und veranstaltete bis 2011 den Symfony Day. 2012 gründete das Interlutions-Führungsteam schließlich die deutsche Niederlassung des Symfony-Lizenzgebers aus, die seitdem als SensioLabs Deutschland die SymfonyLive Konferenz organisiert.

An den ersten beiden Veranstaltungstagen erwartet die Teilnehmer ein umfangreiches Workshop-Angebot. In kleinen Gruppen widmet man sich dabei unter Leitung qualifizierter Experten verschiedensten Aspekten rund um Symfony. Der Konferenztag am 26. Oktober wartet mit einem hochkarätigen Vortragsprogramm auf. Den Auftakt macht in diesem Jahr der Schwede Tobias Nyholm, der die Keynote zum Thema „Symfony without the Framework Bundle“ hält. Als Core-Entwickler von Symfony liefert er seinem Publikum spannende Insights in die Erstellung besonders performanter Symfony-Apps.

„Nach dem Erfolg der letzten Jahre schlägt die SymfonyLive auch in diesem Jahr ihre Zelte in der Hauptstadt auf. Berlin ist dann der „Place-to-be“ für alle Fans der Software. Die Teilnehmer erwartet ein tolles Programm und wir freuen uns schon sehr, Symfony gemeinsam mit der Community drei Tage lang zu feiern“, so Freerich Bäthge, CEO der SensioLabs Deutschland GmbH, Veranstalter der SymfonyLive.

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de