Das neue Embedded-Flash-Laufwerk (EFD) iNAND® AT EU312 UFS von Western Digital erfüllt den Datenbedarf von vernetzten Fahrzeugen der nächsten Generation mit verbesserter Zuverlässigkeit, Leistung und höheren Kapazitäten

San Jose, Kalifornien, 18. Oktober 2018: Um den Ansprüchen von modernen Kraftfahrzeugen mit Fahrerassistenzsystemen (FAS) und autonomen Fahrzeugen an die Datenverarbeitung Rechnung zu tragen, stellte Western Digital Corp. (NASDAQ: WDC) heute den ersten 3D TLC NAND Automotive UFS Embedded-Flash-Drive (EFD) vor und erweitert damit sein Portfolio an hochwertigen und langlebigen Speicherlösungen für die Automobilindustrie. Der Western Digital iNAND® AT EU312 EFD basiert auf der etablierten UFS 2.1-Schnittstelle und bietet hohe Kapazitäten sowie eine bis zu um das 2,5-fache gesteigerte Leistung gegenüber den bisherigen e.MMC-basierten Produkten des Unternehmens, wobei die strengen Qualitäts- und Zuverlässigkeitsanforderungen für Geräte im Automobileinsatz eingehalten werden.
Vernetzte Fahrzeuge benötigen einen schnellen und zuverlässigen Datenspeicher von zunehmend höherer Kapazität, um die riesigen Datenmengen verarbeiten zu können, die durch digitale Cluster, Infotainment, 3D-Karten und Navigation, Telematikfunktionaliät, FAS-Anwendungen, Augmented Reality und andere digitale Neuerungen im Automobilbereich erzeugt, analysiert und abgerufen werden. Der Western Digital iNAND AT EU312 EFD wurde für den Einsatz in V2X-Umgebungen entwickelt, sowohl im Fahrzeug selbst als auch in den versorgenden Infrastrukturen, die ständig Daten für Echtzeit- und Offline-Data-Analytics erzeugen und streamen.
„Da moderne Fahrzeuge mehr datenintensive Funktionen wie Machine Vision, 3D-Mapping, Multi-Kamera- und Multisensor-basierte Systeme und KI-gesteuerte Datenbanken aufweisen, ist der Bedarf an einem größeren, schnelleren und zuverlässigeren Datenspeicher sprunghaft gestiegen“, sagte Oded Sagee, Senior Director, Product Marketing, Western Digital. „Der neue Western Digital iNAND AT EU312 EFD nutzt mehr als 16 Jahre Erfahrung im Automobilbau einschließlich fortschrittlicher 3D TLC NAND-Technologie, ist ausgestattet mit NAND-Flash-Controllern und Firmware sowie montiert und getestet von Western Digital und bietet OEMs bzw. Tier-One-Herstellern die notwendige Skalierbarkeit, um die Zukunft der Mobilität im Hinblick auf Speicherkapazität, Leistungsvermögen und Zuverlässigkeit realisieren zu können.“

Funktionalitäten des Western Digital iNAND AT EU312 UFS EFD:
-Hohe Kapazität: Kapazitäten basierend auf 3D-NAND-Technologie von 16 GB bis 256 GB*
-Leistung: Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 550 MB/s, Lesegeschwindigkeiten von bis zu 800 MB/s**
-Automobil-spezifische Qualität und Zuverlässigkeit: Ausgestattet mit fortschrittlicher Firmware und Hardware für die Hauptspeicherverwaltung, einschließlich robuster Fehlerkorrekturverfahren (ECC), entspricht den Normen JEDEC47, ISO26262 sowie AEC-Q100 Grade 3 und Grade 2
-Erweiterte intelligente Funktionen für OEMs: Western Digital bietet eine Reihe von intelligenten Funktionen für die Automobilindustrie, darunter erweiterten Stromausfallschutz, umfassendes Monitoring des Hauptspeicherzustands, verbesserte SLC-LUN und OEM-konfigurierbare Boot-Partitionierung

Der Western Digital iNAND AT EU312 UFS EFD ist die neueste Erweiterung der Automobil-spezifischen Speicherlösungen von Western Digital, die für das erhebliche Volumen und die Kritikalität der Daten optimiert sind, die an der Edge von vernetzten Automotive-Anwendungen erzeugt werden, darunter auch iNAND e.MMC EFDs und Automotive SD-Karten. Western Digital versendet derzeit Muster mit einer Kapazität von 256 GB an OEMs.

*1GB = 1.000.000.000 Bytes. Tatsächlich nutzbarer Speicher geringer.
**Basiert auf internen Tests; die Leistung kann je nach Host-Gerät, Interface, Nutzungsbedingungen und anderen Faktoren geringer ausfallen. 1 MB = 1.000.000 Byte.

Über Western Digital
Western Digital, das Western Digital-Logo, SanDisk, das SanDisk-Logo und iNAND sind in den USA und/oder anderen Staaten eingetragene Marken der Western Digital Corporation oder Konzerngesellschaften. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die Abbildungen können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Änderungen an den Produktspezifikationen vorbehalten. © 2018 Western Digital Corporation oder Konzerngesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Zukunftsbezogene Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsbezogene Aussagen, darunter hinsichtlich der erwarteten Verfügbarkeit, Vorteile, Funktionen, Preise und Leistung des Speicherprodukts Western Digital iNAND MC EU321. Es gibt eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass sich diese zukunftsbezogenen Aussagen als nicht zutreffend erweisen: Änderungen der Spezifikationen von Standard-Organisationen, Volatilität in globalen Wirtschaftsverhältnissen; Geschäftsbedingungen und Wachstum im Speicher-Ökosystem; Einflüsse von Konkurrenzprodukten und -preisen; Marktakzeptanz und Materialkosten und spezielle Produktkomponenten; Maßnahmen von Wettbewerbern, unerwartete Vorteile konkurrierender Technologien; unsere Entwicklung und die Einführung von Produkten auf Basis von neuen Technologien und Expansion in neue Storage-Märkte; Risiken im Zusammenhang mit Übernahmen, Fusionen und Joint Ventures; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Herstellung; sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die in den bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eingereichten Unterlagen genannt sind, darunter unser zuletzt eingereichter Bericht, auf den wir Sie hiermit aufmerksam machen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die hier genannten zukunftsbezogenen Aussagen nur den Kenntnisstand zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung widerspiegeln. Das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung ab, diese zukunftsbezogenen Aussagen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren.

Firmenkontakt
Western Digital
Erin Hartin
Great Oaks Parkway 5601
95119 San Jose, CA
+1-303-601-8035
erin.hartin@wdc.com
https://www.wdc.com

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Christina Maria Rottmair
Brabanter Str. 4
80805 München
089 121 75 136
WDC@fundh.de
http://fundh.de/