Mainz (ots) –

Quelle: (ots/ZDF)

Von Freitag, 21. Dezember 2018, bis Freitag, 28. Dezember 2018,
bietet das ZDF fünf informative Jahresrückblicke, die in Erinnerung
rufen, was 2018 geprägt hat. Los geht es am 21. Dezember 2018, 22.50
Uhr, mit dem „satirischen Jahresrückblick“ der „Frontal 21“-Autoren
Werner Doyé und Andreas Wiemers. In einer Collage aus Zitaten,
Animationsfilmen und Spielszenen wird das Jahr 2018 ideenreich
kommentiert.

Am Mittwoch, 26. Dezember 2018, 19.15 Uhr, folgt „Album 2018 –
Bilder eines Jahres“ mit Anmerkungen von „heute
journal“-Redaktionsleiter Wulf Schmiese. Dieser Klassiker der
Jahresrückblicke im ZDF, jeweils präsentiert von einem der prägenden
Nachrichtenmacher, startete vor 55 Jahren als „Schlagzeilen 63“,
wurde ein Jahr später in „Chronik“ umbenannt und gehört seit 1981 als
„Album – Bilder eines Jahres“ zum ZDF-Programm in der letzten
Dezember-Woche – seit 2011 auf dem festen Sendeplatz am zweiten
Weihnachtstag um 19.15 Uhr.

„Leute 2018 – das Jahr der Stars“ heißt es am Donnerstag, 27.
Dezember 2018, 17.10 Uhr im ZDF. Der Jahresrückblick mit „Leute
heute“-Moderatorin Karen Webb zeigt mitreißende Geschichten aus dem
ereignisreichen Jahr der Prominenten und bereichert seit 2015 die
Jahresrückblicke im ZDF.

Ebenfalls zum vierten Mal gehört „Adieu – Menschen, die wir nicht
vergessen“ zum ZDF-Programm am Jahresende. In dem Film von Susanne
Conrad wird an Schauspieler, Musiker, Autoren und Politiker gedacht,
die im Laufe des Jahres gestorben sind. Es kommen Prominente zu Wort,
die sich an die Verstorbenen erinnern – in diesem Jahr erinnert sich
Malu Dreyer an Kardinal Lehmann, Michaela May an Siegfried Rauch und
Harald Lesch an Stephen Hawking.

Der Rückblicksreigen von Freitag bis Freitag endet dann wie er
begann: satirisch. Am Freitag, 28. Dezember 2018, 23.10 Uhr,
präsentiert Kabarettist Urban Priol in „Urban Priol: Tilt! –
Tschüssikowski 2018“ eine satirische Abrechnung mit dem Jahr.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/jahresrueckblick

http://heute.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/4149083