1_IaF_Die_jungen_Aerzte_Fan_Event_2020.jpgMünchen (ots) – Am Samstag, 29. August, fand der erste „Fan-Event im Netz“ der Vorabend-Weekly „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ statt. Die Resonanz war enorm: Im Vorfeld der Veranstaltung gab es rund 26.200 Zugriffe auf die 360°-Fan-Seite. Live nahmen 25.952 Userinnen und User am Event mit Moderatorin Mareile Höppner teil. Weitere 27.500 Aufrufe gab es im Anschluss für die Aufzeichnung in der ARD Mediathek und auf der Fanseite (Stand 8. September 2020). Social Media (Instagram und Facebook) konnte über Posts und Stories eine Reichweite von rund 474.000 erzielen.

„In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Produzenten sind Sven Sund und Marc Minneker. Die Gesamtleitung hat Jana Brandt (MDR), die Redaktion liegt bei Melanie Brozeit (MDR).

www.daserste.de/diejungenaerzte

www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

planpunkt: PR, Petra Grete Schmidt, Julia Radonjic,
Tel. 0221/9125570, E-Mail: post@planpunkt.de

Quelle:Das Erste / „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“: Großer Erfolg für virtuelles Fan-Event


Importiert mit WPna von Tro(v)ision