72665-3-1.OTS.jpgMainz (ots) – „Lest weiter, denn lesen ist gesund!“, lautet der gutgelaunte Rat, den David Walliams, der britische Comedian und Kinderbuchautor, seiner jungen Leserschaft im Vorwort zum Roman „Gangsta-Oma“ gibt. Der zehnjährige Aras aus Oberursel hat ihn beim Wort genommen: Er gehört zu den derzeit zehn Kinderbuchexperten und -expertinnen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren, die im interaktiven Online-Tool „Dein Buch“ von ZDFkultur Lesetipps geben. Denn wer könnte besser Kinderbuchtipps geben als Kinder selbst? Anlässlich der Frankfurter Buchmesse stellen sie rund 30 Kinder- und Jugendbücher vor, die ihnen besonders gut gefallen. Abrufbar sind die neuen, etwa eineinhalbminütigen Videos ab Mittwoch, 14. Oktober 2020, unter: https://dein-buch.zdf.de/

Walliams‘ Geschichte von der „Gangsta-Oma“ ist selbstverständlich mit dabei. Kurz und bündig fasst Aras die Handlung des Buches zusammen: Es geht um Ben, der jeden Freitag zu seiner Oma muss und die Abende bei ihr todlangweilig findet – bis er zufällig herausfindet, dass seine Großmutter eine berüchtigte Juwelendiebin ist. Die 14-jährige Sophia berichtet, warum ihr die Lektüre des Buches „Dear Logan“ von Ally Carter („eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe“) so viel Spaß gemacht hat, und die zwölfjährige Paula stellt den Roman „Dork Diaries 1“ von Rachel Renée Russell vor, in dem es unter anderem um die Vorzüge altmodischer Tagebücher geht.

Im Online-Tool „Dein Buch“ können Lesebegeisterte aller Altersstufen individuell zugeschnittene Lektüretipps abrufen: Schritt für Schritt klickt man sich durch eine Reihe von Gegensatzpaaren – soll es zum Beispiel ein Sachbuch oder Belletristik sein, Poesie oder Prosa, schwere Kost oder leicht zu lesen? So gelangen die Nutzerinnen und Nutzer zur passenden Buchempfehlung der Literaturspezialisten von 3sat und ZDF sowie externer Fachleute oder der Nachwuchsexperten für Kinder- und Jugendbücher. Zu jedem empfohlenen Titel gibt es eine Inhaltsangabe, Informationen zu Autor oder Autorin und eine kurze Video-Buchbesprechung. Seine Lieblingswerke kann man in einer Leseliste festhalten.

Die Auswahl wird seit dem Start von „Dein Buch“ im Oktober 2018 permanent erweitert und umfasst mittlerweile rund 450 Buchtitel. Knapp 100 sind Kinder- und Jugendbücher, von denen wiederum fast 50 von Kindern und Jugendlichen selbst ausgewählt und rezensiert wurden. Neben Aras (10), Oliver (12), Isabella (10), Daria (12), Alexander (12), Sophia (14), Gesa (10), Antonio (12), Luzie (11) und Paula (12) sind rund 70 namhafte Buchtippgeberinnen und Buchtippgeber an „Dein Buch“ beteiligt, darunter Thea Dorn, Gert Scobel, Barbara Vinken, Sandra Kegel, Katrin Schumacher, Andreas Isenschmid, Volker Weidermann, Luzia Braun und Denis Scheck.

„Dein Buch“ ist Teil des digitalen Kulturangebots des ZDF. Eingebettet in die ZDFmediathek bündelt und produziert ZDFkultur Inhalte aus allen kulturellen Genres, um Nutzerinnen und Nutzern Raum für aktuelle Diskurse und neue Perspektiven zu schaffen.

Ansprechpartnerinnen:
Dr. Britta Schröder, schroeder.b@zdf.de, Dr. Katharina Rudolph,
rudolph.k@zdf.de;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfkultur

Die oben genannten Buchtipps von Aras, Sophia und Paula sowie ein kurzes Making-of stehen für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten zur Ansicht im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Verfügung.

ZDFkultur in der ZDFmediathek: https://zdfkultur.de

ZDFkultur bei Facebook: https://facebook.com/ZDFkultur

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Quelle:„Dein Buch“ von ZDFkultur: Kinder empfehlen Kinderbücher


Importiert mit WPna von Tro(v)ision